Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Freiraum“: Party zur Lounge-Bar-Eröffnung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Freiraum“: Party zur Lounge-Bar-Eröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 20.12.2018
Am neuen „Laden“ an der Rothenfelder Straße: Geschäftsführer Zahand Ashghari (l.) und Freiraum-Gründer Maruan Hasan.
Am neuen „Laden“ an der Rothenfelder Straße: Geschäftsführer Zahand Ashghari (l.) und Freiraum-Gründer Maruan Hasan. Quelle: Lieb
Anzeige
Wolfsburg

„Wir haben hier kernsaniert, rund 15 Tonnen Schutt entsorgt und fast alles neu gemacht“, erklärt Freiraum-Gründer Maruan Hasan, der bereits drei Clubs unter dem Namen führt – in Hannover, Holzminden und Burgwedel. Unter anderem wurden neue Toiletten und eine neue Lüftungsanlage eingebaut. Neues Mobiliar soll für eine hochwertige Optik sorgen. „Wir hoffen, dass das bei den Leuten ankommt“, sagt Zahand Ashghari, Geschäftsführer von Freiraum Wolfsburg. Insgesamt sei eine sechsstellige Summe investiert worden.

„Freiraum“: Neue Bar-Lounge steht für Wohlfühlatmosphäre

Bei Freiraum stehe das Wohlfühlatmosphäre im Vordergrund. Shisha rauchen, Fußball schauen (Bundesliga via Sky) und dazu gibt es Snacks und Fingerfood. An den Wochenenden ist dann auch Party mit DJ angesagt. Das Getränke- und Speisen-Angebot beschreibt Hasan als durchgängig hochwertig.

Ende Februar eröffnet im Keller die Diskothek

Ende Februar soll zudem im Kellergeschoss eine Disco eröffnet werden.

Und warum als neuen Standort? „Wolfsburg ist auf jeden Fall eine interessante Stadt und die ehemalige Escobar hat uns sofort super gefallen. Die Lage und die Größe, in der Nähe gelegene Parkplätze, alles hat einfach zusammengepasst“, schildert Hasan.

Champagner zur Eröffnung des „Freiraum“

Zur Eröffnungsparty am Freitag gibt es ab 18 Uhr einen Champagner-Empfang. Für musikalische Unterhaltung sorgt DJ Nax.

Von Michael Lieb