Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Stadt zieht gute Freibad-Bilanz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Stadt zieht gute Freibad-Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 25.09.2019
VW-Bad: Das schöne Wetter lockte viele Besucher in die Wolfsburger Freibäder. Quelle: Britta Schulze
Wolfsburg

Hinter den Wolfsburger Freibädern liegt eine gute Saison, aber an das Rekordergebnis im Jahrhundert-Sommer 2018 kommen die Zahlen nicht heran. Insgesamt zählte die Bäderverwaltung diesmal 202 353 große und kleine Gäste in VW-Bad, Freibad Fallersleben und Wasserpark Hehlingen. Sportdezernentin Monika Müller ist zufrieden: „Die Freibadsaison 2019 war erfolgreich, wenn auch die Besucherzahlen hinter 2018 zurückbleiben."

Das herrliche Wetter lockte viele Besucher an – die Bäderverwaltung zieht eine gute Bilanz

2018 lag die Besucherzahl mit 263.691 Gästen deutlich höher. Der Sommer im vergangenen Jahr war aber auch überdurchschnittlich heiß und hatte bundesweit zu neuen Besucherrekorden in den Freibädern geführt. Der Sommer 2019 war auch sehr warm, aber nicht so extrem heiß wie der vorherige. Deshalb wollen die Wolfsburger Bäderbetriebe das Jahr 2019 für künftige Prognosen als relevantes Vergleichsjahr heranziehen, weil die Saison mit einigen sehr warmen Tagen aber auch kühlen und regnerischen Abschnitten typisch für die Region sei, so die Stadt.

Mitternachtsschwimmen war ein Highlight

Besonders herausragende Veranstaltungen waren in diesem Sommer das Mitternachtsschwimmen im Freibad Fallersleben und für die kleinen Besucher das Piratenfest im Wasserpark Hehlingen. Insgesamt besuchten 87 654 Gäste das VW-Bad. Der besucherstärkste Tag war dort der 26. Juni mit 3634 Badegästen. Im Freibad Fallersleben wurden 107 195 Besucher gezählt. Der stärkste Tag war auch hier der 26. Juni mit 4686 Schwimmbegeisterten.

Wasserpark Hehlingen musste vorzeitig schließen

Auch das Ergebnis im Wasserpark Hehlingen sieht gut aus – obwohl er wegen Wassermangels Ende August vorzeitig schließen musste. Trotzdem kommt er auf respektable 7504 Besucher.

Von der Redaktion

Informationen über den aktuellen Zustand unserer Wälder und Diskussionen über Maßnahmen zur Verbesserung bietet das „Forum Wald und Klima“ im Congresspark mit vielen interessanten Experten. Mit dabei: Ministerpräsident Stephan Weil

25.09.2019

Mehrjährige Haftstrafe gegen stadtbekannten Kokain-Dealer: Bei einer Hausdurchsuchung in der Kleiststraße wurden 28 Gramm Kokain, mehrere Waffen und vermeintliches Drogengeld sichergestellt. Eine Indizienkette führte nun im Wolfsburger Amtsgericht zur bereits fünften Verurteilung des Asylbewerbers.

25.09.2019

Wenn ein Referent vor Menschen verschiedener Generationen steht, wird schnell klar, wie schwierig es ist, über Digitalisierung zu reden. Der Vortrag im Aalto-Kulturhaus war ein gutes Beispiel.

25.09.2019