Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Flashmob des VfL: 70 Musiker spielen und singen in den Designer Outlets
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Flashmob des VfL: 70 Musiker spielen und singen in den Designer Outlets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 09.11.2019
Flashmob des VfL Wolfsburg: Rund 70 Musiker traten spontan in den Designer Outlets auf. Quelle: Britta Schulze
Stadtmitte

Am Samstagmittag staunten die Shopping-Gäste in den Designer Outlets Wolfsburg (DOW) nicht schlecht: Mitten im Einkaufstrubel startete der VfL Wolfsburg mit rund 60 Musikern, darunter Fabian Riaz und Ayke Witt („Immer nur Du“), einen spontan „Live-Flashmob“.

Flashmob des VfL: 70 Musiker spielen und singen in den Designer Outlets. Rund 70 Musiker und 50 Fans machten mit.

Neben dem Hit von Andreas Bourani („Auf uns“) rundete schließlich die Wölfe-Hymne „Immer nur Du“ unter großem Applaus das rund zehnminütige Live-Konzert ab. Eine tolle Einstimmung für das Heimspiel des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg gegen Bayer Leverkusen an diesem Sonntag. Spontan hatten sich zudem rund 50 Wölfe-Fans unter das Publikum gemischt.

Das größte Wölfe-Orchester

Neben Riaz und Witt gehörte die Big Band Tappenbeck, der Spielmannszug Magic Flames sowie die Band M1 zum wohl bislang größten „Wölfe-Orchester“. Mehr als 1000 Gäste kamen auf der Shopping-Meile bei insgesamt drei Überraschungsauftritten auf Ihre Kosten.

Die Designer Outlets Wolfsburg um Center-Manager Michael Ernst unterstützen bereits seit Jahresbeginn die zahlreichen Musik-Aktivitäten des VfL, so auch das VfL-Fan-Konzert im Hallenbad im vergangenen August. Damals hatten die Wölfe zum Casting aufgerufen und ein Live-Konzert mit sieben Fan-Gruppen und -Künstlern veranstaltet. „Das spontane Konzert im DOW war ein in jeder Hinsicht gelungener, musikalischer Start in ein hoffentlich ebenso erfolgreiches Fußball-Wochenende“, betonte ein VfL-Sprecher.

Von der Redaktion

Am 9. November feiert Deutschland den Mauerfall vor 30 Jahren. Wie sieht’s an der früheren Mauer aus? Die WAZ fuhr mit dem DDR-Golf hin.

09.11.2019

Am Abend des 9. November öffnete sich nicht nur im geteilten Berlin völlig überraschend die deutsch-deutsche Grenze. Die WAZ fragte bekannte Wolfsburger, wo und wie sie vor 30 Jahren von diesem historischen Ereignis erfuhren.

09.11.2019

Dietmar Dath ist Science Fiction-Autor. Am Freitagabend las er im Rahmen der Wolfsburger „Lesetage“ im Planetarium. Und erklärte, wie beim Schreiben ganze Welten entstehen.

09.11.2019