Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Feueralarm: Essen brennt an – und Bewohner schlafen schon
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Feueralarm: Essen brennt an – und Bewohner schlafen schon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 30.12.2018
Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr rücken in die Teichbreite aus.
Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr rücken in die Teichbreite aus. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Wolfsburg

Gegen 20.50 Uhr rückte die Wolfsburger Berufsfeuerwehr am Sonntagabend zur Ilmenaustraße in Wolfsburg aus. Nachbarn hatten Brandgeruch aus einer Wohnung im Haus Nummer 21 wahrgenommen – und auf Klingeln, Klopfen oder Rufen reagierten die Bewohner nicht.

Ein Löschzug inklusive Leiter- und Rettungswagen rückte an. Die Feuerwehrmänner fürchteten schon, dass sie eventuell die Tür aufbrechen oder über ein Fenster in die Wohnung einsteigen müssen.

Als der Löschzug eintraf, waren die zuvor offenbar schlafenden Bewohner allerdings wohl doch erwacht: Sie öffneten. Das angebrannte Essen auf dem Herd war in wenigen Minuten gelöscht.

Von Andrea Müller-Kudelka