Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fanmarsch mit „Störungen“: VfL-Anhänger zünden Pyrotechnik
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fanmarsch mit „Störungen“: VfL-Anhänger zünden Pyrotechnik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 20.05.2019
Beim Fanmarsch wurden verbotswidrig Feuerwerkskörper gezündet. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Personen kamen glücklicherweise nicht zu schaden, hieß es. Die Feuerwerkskörper wurden entgegen aller im Vorfeld getroffenen Absprachen gezündet, bemerkte ein Beamter. Auseinandersetzungen mit den Gästefans vom FC Augsburg blieben dabei aus.

Den Marsch hatten Fans zum Abschluss einer tollen Saison geplant – zum letzten Spiel, bei dem der Wolfsburger Fußball-Bundesligist zugleich sein zehnjähriges Meisterjubiläum feiert. Hierzu hatte die aktive Fanszene im Vorfeld ein besonderes T-Shirt, angelehnt an ein Motiv aus dem Meisterjahr, angefertigt.

Vor dem letzten Spiel der Saison gegen Augsburg zogen am Samstag rund 1000 Anhänger des VfL Wolfsburg bei einem Fanmarsch von der Innenstadt zum Stadion. Dabei wurden verbotswidrig Feuerwerkskörper gezündet.

Von Michael Lieb

Mehr als 60 Gäste sind am Samstag zum Erwerbslosenfrühstück der IG Metall Wolfsburg ins Gewerkschaftshaus gekommen. „So viel Zulauf hatten wir selten“, berichtete Michael Melcher, Sprecher des IG Metall-Arbeitskreises „Arbeitslos Nicht Wehrlos“, der das Frühstück zwei Mal jährlich organisiert.

18.05.2019

Zahlreiche Antibiotika zeigen gegen sie keine Wirkung: Multiresistente Keime wurden jetzt im Rahmen einer landesweiten Untersuchung von Gewässern gefunden. Auch in der Aller in Wolfsburg war der Befund positiv.

21.05.2019

Es ist ein echter Hingucker und auch von der technischen Seite her setzt der neue Rennwagen des Teams wob-racing Maßstäbe. Am Freitag stellten die Ostfalia-Studenten ihren neuen Boliden in der Autostadt vor.

20.05.2019