Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Explosion im Studentenheim: Ein Mann verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Explosion im Studentenheim: Ein Mann verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 24.10.2019
Großer Einsatz: 30 Feuerwehrkräfte mussten nach einer Fettexplosion zum Studentenheim ausrücken. Quelle: Symbolbild
Rothenfelde

Bei einer Explosion im Studentenwohnheim in der Heßlinger Straße wurde ein 33-jähriger Mann verletzt. Um 15.38 Uhr rief er selbst die Feuerwehr, die dann mit insgesamt 30 Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Vorsfelde ausrückte. Der 33-Jährige hatte sich bei der Fettexplosion in der Küche Verbrennungen zugezogen, als ihm heißes Fett ins Gesicht und über den Oberkörper spritzte, berichtet Einsatzleiter Benjamin Claaßen. Vom Wolfsburger Klinikum aus wurde der Verletzte in die Medizinische Hochschule Hannover verlegt.

Im Studentenheim war die Lage laut Feuerwehr aber schnell wieder unter Kontrolle, da es zu keinem Zeitpunkt Flammen oder gar ein offenes Feuer gegeben habe.

Von der Redaktion

Sie wurde oft als „Eintagsfliege“ gelächelt, jetzt feiert die PUG 35. Geburtstag. Die Geschichte der PUG begann mit einem Protest: Ein Gefängnis sollte auf dem Fallersleber Glockenberg gebaut werden.

24.10.2019

„Inside Out – Konstruktion des Ichs“, so heißt die neuste Ausstellung des Kunstmuseums. 14- bis 17-Jährige haben sich dafür mit dem Thema Identität beschäftigt.

24.10.2019

Bewegte Geschichte: Zu DDR-Zeiten waren die Wolfsburger in Halberstadt nicht unbedingt gern gesehen. Nun jährt sich die Partnerschaft der beiden Städte zum 30. Mal.

06.11.2019