Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Exhibitionist: 300 Euro Geldstrafe
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Exhibitionist: 300 Euro Geldstrafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 03.09.2012
Anzeige

Er hatte sich im Wolfsburger Badeland vor den Augen eines 16-Jährigen selbstbefriedigt!

Es geschah am Abend des 4. April. Mitten in der Badeland-Sauna griff sich der Mann aus Klötze (Altmarkkreis Salzwedel) plötzlich an sein Geschlechtsteil und befriedigte sich selbst. Das 16-jährige Opfer war schockiert und erstattete sofort Anzeige gegen den Mann.

Am Montag sollte der 43-Jährige eigentlich vor dem Amtsgericht erscheinen – er hatte Einspruch gegen einen Strafbefehl über 300 Euro eingelegt. Er besuche seit acht Jahren die Sauna und habe ein Recht dazu, argumentierte der Sextäter.

Zeuge, Opfer und Richterin warteten jedoch vergebens – der Angeklagte kam nicht zu seiner Verhandlung. Der Strafbefehl des Amtsgerichts wurde damit rechtswirksam. Es bleibt bei der Geldstrafe von 300 Euro.

rpf