Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Stadt meldet einen neuen Corona-Fall
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Eine Corona-Neuinfektion in Wolfsburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 20.10.2020
Corona-Antikörper-Test in einem Labor: Eine Neuinfektion in Wolfsburg. Quelle: Marijan Murat/dpa
Anzeige
Wolfsburg

Die Stadt Wolfsburg meldete am Dienstag eine bestätigte Neuinfektion mit dem Coronavirus seit dem Vortag. Die Gesamtzahl der Infizierten seit Bekanntwerden der Pandemie beträgt damit 495, davon gelten 411 Personen als genesen und 32 als laufende Fälle.

Im Zeitraum der letzten sieben Tage haben sich 22 Personen neu infiziert

Wegen steigender Fallzahlen in Wolfsburg hatte die Stadt in der vergangenen Woche den Corona-Krisenstab wieder einberufen. Zuletzt bewegte sich die Zahl der Neuinfektionen aber wieder auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau. Im Zeitraum der letzten sieben Tage haben sich 22 Personen nachgewiesenermaßen neu infiziert. Das entspricht einem 7-Tage-Inzidenzwert von 17,5 pro 100 000 Einwohner und liegt damit deutlich unter dem kritischen Inzidenzwert von 50.

Lesen Sie auch

Von der Redaktion