Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch im Caritas-Verband: Geringe Beute, hoher Schaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch im Caritas-Verband: Geringe Beute, hoher Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 14.06.2020
Einbruch beim Caritas-Verband: Unbekannte drangen in die Büroräume im Antonius-Holling-Weg ein. Ihre Beute ist gering. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Innenstadt

Einbruch beim Caritas-Verband: Bisher unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitag, 13 Uhr, bis Samstag, 11.30 Uhr, in die Büroräume im Antonius-Holling-Weg ein. Der oder die Täter verschafften sich auf bisher unbekannte Weise Zugang zum Objekt, so die Wolfsburger Polizei.

Bürotür gewaltsam geöffnet und Schränke durchwühlt

Im Gebäude wurden eine Bürotür gewaltsam geöffnet und diverse Schränke durchwühlt. Dabei konnten die Täter einen geringen Bargeldbetrag aus einer Kaffeekasse erbeuten. Der entstandene Schaden in den Räumen dürfte erheblich höher sein. Die Polizei schätzt ihn auf 500 Euro.

Anzeige

Zeugen, die verdächtige Personen in Tatortnähe gesehen haben, sollten sich mit der Polizei Wolfsburg unter der Telefonnummer (0 53 61) 4 64 62 15 in Verbindung setzen.

Lesen Sie auch

Von der Redaktion