Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Reislinger Markt: Einbrecher stiehlt Tresor aus Schnellimbiss
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Reislinger Markt: Einbrecher stiehlt Tresor aus Schnellimbiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 12.07.2019
Im Schutz der Dunkelheit: Der Täter brach nachts durch die Gebäuderückseite ein. Quelle: dpa
Hellwinkel

Wenn sich der Tresor nicht aufbrechen lässt – einfach ganz mitnehmen! Das dachte sich offenbar ein Einbrecher, der in der Nacht zu Freitag in einen Schnellimbiss am Reislinger Markt eingebrochen ist.

Höhe des Schadens ist noch unbekannt

Durch ein Fenster auf der Gebäuderückseite brach der Unbekannte zwischen Donnerstag 22.30 Uhr und Freitagmorgen 6.15 Uhr in den Imbiss ein. Nachdem er vergeblich versuchte, zwei Tresore zu aufzubrechen, löste er einen davon aus einer Befestigung und nahm ihn mit. Wie hoch die Summe des gestohlenen Bargelds ist, steht noch nicht fest.

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Die Polizei hofft, dass der Täter von Zeugen beobachtet wurde. Möglicherweise hatte der Einbrecher auch einen Komplizen, der vor dem Schnellimbiss oder in unmittelbarer Nähe zum Tatort in einem Fahrzeug auf den Einbrecher wartete.

Diebesgut auf keinen Fall anfassen

Die Beamten vermuten, dass sich der oder die Täter recht schnell ihrer Beute entledigen werden. Deshalb bitten die Beamten darum, beim Auffinden des schwarzen Tresors oder darin befindlicher gelber Etuis mit Reißverschluss die Diebesbeute nicht anzufassen, sondern sofort die Polizei zu benachrichtigen. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Wolfsburg in der Heßlinger Straße unter der Telefonnummer (0 53 61) 46 46 0 entgegen

Von Frederike Müller

In Westhagen kennt sie jeder: Ludmilla Neuwirth, Ortsbürgermeisterin und Leiterin des Integrationszentrums MeiNZ, geht in den Ruhestand. 30 Jahre und acht Monate hat sie beim Diakonischen Werk gearbeitet. Nun ist Schluss.

12.07.2019

Baustellen auf der Tangente und bei Calberlah und eine Ampel auf der B188 –das brachte vor allem Pendler, die zwischen Wolfsburg und Gifhorn unterwegs sind, auf die Palme. VW-Betriebsrat und Stadt reagierten darauf, um die Verkehrssituation zu entschärfen.

12.07.2019

Einbrecher machen keinen Urlaub. Die Wolfsburger Polizei gibt Tipps, was man bei Abwesenheit beachten sollte. Die gute Nachricht: Im Sommer geht die Anzahl der Delikte meist sogar zurück.

12.07.2019