Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbrecher erbeuten Armbanduhren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbrecher erbeuten Armbanduhren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 12.12.2019
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise von Anwohnern oder Passanten. Quelle: dpa
Wolfsburg

Der Einbruch ereignete sich am helllichten Tag. Am Mittwoch zwischen 8.20 und 17.10 Uhr öffneten die Täter zunächst gewaltsam die Eingangstür des Mehrfamilienhauses an der Friedrich-Ebert-Straße. Im Treppenhaus blieben sie offenbar ungestört. Sie brachen die Tür einer Wohnung auf und durchsuchten alle Räume.

Die Einbrecher richteten 2500 Euro Schaden an

Geld fanden die Einbrecher zwar nicht, dafür erbeuten sie mehrere Armbanduhren und konnten unerkannt flüchten. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 2500 Euro.

Die Beamten hoffen darauf, dass die Täter Anwohnern oder Passanten aufgefallen sind und bittet um Zeugenhinweise an die Rufnummer Tel. 05361-46460.

Von der Redaktion

Lassen sich Präsente ansprechend verhüllen, ohne zusätzlichen Abfall zu produzieren? Ein Selbstversuch.

12.12.2019

Erst einpacken, dann aufreißen – und das Papier landet auf dem Müll. Geht das nicht auch nachhaltiger? Was halten Sie davon, Geschenke umweltfreundlich zu verpacken? Wer an unserer WAZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

12.12.2019

Ein spannender und lustiger Kurz-Spielfilm hatte am Mittwochabend im Delphin in Wolfsburg seine Premiere für Ensemble und geladene Gäste. „Take Five“, gemacht von der Wolfsburger Produktionsfirma Filmburg. Ein Film mit ganz viel Wolfsburg-Bezug und den Sportstars Brent Aubin von den Grizzlys Wolfsburg, Aubins Ehefrau Bianca sowie Pierre Littbarski vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. 

11.12.2019