Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg EC-Karten-Betrug: Polizei sucht maskiertes Diebes-Duo
Wolfsburg Stadt Wolfsburg EC-Karten-Betrug: Polizei sucht maskiertes Diebes-Duo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 13.05.2020
Betrug mit EC-Karte: Die Polizei Wolfsburg sucht diese beiden Frauen. Quelle: Polizei Wolfsburg
Anzeige
Wolfsburg

Mit einer gestohlenen EC-Karte haben zwei Frauen 1500 Euro vom Konto einer 91 Jahre alten Wolfsburgerin abgehoben. Die Polizei fahndet jetzt mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Diebes-Duo

Die EC-Karte wurde der Seniorin am 30. März 2020 gegen 13 Uhr in einem Einkaufsmarkt in Nordsteimke zusammen mit der Geldbörse aus der Manteltasche gestohlen. Die 91-Jährige bemerkte den Verlust erst zu Hause, ließ die Karte aber sofort sperren. Die Zeit hatte den Tätern allerdings ausgereicht, um in einer Sparkassenfiliale in Helhlingen mit der Karte einen Betrag von 1500 Euro abzuheben.

Anzeige

Suche nach EC-Karten-Betrügern – die Fahndungsfotos:

Die beiden Frauen hoben 1500 Euro vom Konto einer 91 Jahre alten Wolfsburgerin ab. Die Täterinnen wurden zwar in der Bank gefilmt – allerdings trugen sie dabei Schutzmasken.

Dabei wurden die Täterinnen von der Überwachungskamera in der Bank gefilmt. Beide Frauen waren mit einem Mund-Nasenschutz maskiert. Eine Täterin trug eine geblümte Jacke, die andere Frau eine Steppweste und ein auffälliges Cap mit einem Panther darauf.

Erst am Dienstag war die Polizei mit einem Fahndungsaufruf nach zwei weiteren EC-Karten-Dieben an die Öffentlichkeit gegangen. Der Mann und die Frau hatten die Bankkarte eines 73-jährigen Wolfsburgers gestohlen, allerdings zu häufig die falsche PIN am Geldautomaten eingegeben.

Hinweise von Zeugen an die Polizei Wolfsburg unter Telefon (0 53 61) 46 46 0.

Lesen Sie auch:

Von der Redaktion