Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg E-Roller-Fahrer in Wolfsburg mit 1,29 Promille erwischt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

E-Roller-Fahrer in Wolfsburg mit 1,29 Promille erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 01.11.2020
Polizisten erwischten in der Nacht zu Sonntag einen betrunkenen Mann auf einem E-Roller. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Wolfsburg

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Nacht zu Sonntag ging den Polizeibeamten auch ein betrunkener E-Roller-Fahrer ins Netz. Der Mann wurde von den Polizisten um 2.25 Uhr auf der Lessingstraße kontrolliert.

Bei der Überprüfung bemerkten die Beamten Alkoholgeruch im Atem des 29-jährigen Wolfsburgers. Dieser räumte auch ein, vor einiger Zeit Alkohol konsumiert zu haben. Der Test zeigte: So lang konnte der Konsum nicht her gewesen sein. Immerhin erbrachte der Test einen Wert von 1,29 Promille.

Anzeige

Die Polizisten fuhren mit dem Wolfsburger daraufhin ins Klinikum Wolfsburg, wo dem Mann von einem Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Weiterhin wurde im Anschluss sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Lesen Sie auch

Von der Redaktion