Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Diese Wolfsburger Bauten öffnen zum Tag der Architektur
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Diese Wolfsburger Bauten öffnen zum Tag der Architektur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.06.2019
Tag der Architektur: Die Veranstalter haben ein umfangreiches Programm geschnürt. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Am Tag der Architektur am Sonntag, 30. Juni, beteiligen sich in Wolfsburg sieben Bauten. Unter anderem stellen Architekten den Neubau der Paulus-Kita und die Hofgestaltung der Regenbogenschule vor. Der Veranstalter ist die Architektenkammer Niedersachsen.

Tag der Architektur: Wolfsburg ist neben Hannover führend

„Dass wieder so viele Bauten vom Auswahlgremium der Architektenkammer in Wolfsburg ausgewählt wurde, spiegelt nicht nur die Quantität, sondern vor allem die Qualität der Bautätigkeit in unserer Stadt. Damit ist Wolfsburg in Niedersachsen wieder neben Hannover führend“, sagt Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide.

Das Paulus Kinder- und Familienzentrum von Dohle+Lohse Architekten Quelle: Dohle+Lohse Architekten

Eine der besonders wichtigen Bauaufgaben war in Wolfsburg in den letzten Jahren der Bildungsbau. Das Paulus Kinder- und Familienzentrum von Dohle+Lohse Architekten aus Braunschweig ist der bisher größte Kita-Neubau in Wolfsburg. In Fallersleben wird das Büro bof Architekten aus Hamburg die Erweiterung des Schulzentrums vorstellen.

Im Bereich der Bildungsbauten spielt neben den Gebäuden selbst auch die Gestaltung der Freiräume eine wichtige Rolle. Ein besonders sehenswertes Projekt hat das Berliner Büro Pro Garten auf dem Hof der Regenbogenschule in Westhagen umgesetzt.

An der Regenbogenschule in Westhagen ist eine bespielbare Meereswelle entstanden. Quelle: ali altschaffel

Ebenfalls in Bereich Bauten für Kinder und Jugendliche fällt der Neubau der psychosomatischen Kinder- und Jugendstation des Klinikum Wolfsburg. Das vom Wolfsburger Büro Koller Heitmann Schütz geplante Gebäude mit zwei Wohngruppen samt Therapieräumen ermöglicht die Behandlung junger Patienten in möglichst wohnlicher Atmosphäre.

Neue, helle Aufenthaltsbereiche sind im Schulzentrum Fallersleben entstanden. Quelle: Lars Landmann

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt der Bautätigkeit ist bundesweit der Wohnungsbau: In Detmerode kann das Wohngruppenprojekt an der Theodor-Heuss-Straße von Partner und Partner Architekten aus Berlin besichtigt werden und im Stadtquartier „Steimker Gärten“ stellt das Büro Brederlau Holik das Gebäudeensemble „Am Weidenplan“ vor. Alle Projekte sind am Tag der Architektur von 10 bis 17 Uhr geöffnet sein.

Forum Architektur bietet eine Radtour zu den Bauten an

Neben den Führungen bietet das Forum Architektur der Stadt Wolfsburg in diesem Jahr ein besonderes Angebot für Familien an. In einer geführten Radtour werden ausgewählte Projekte angefahren und erläutert.

Mehr Infos und das ganze Programm unter www.aknds.de.

Von der Redaktion

Zeltlager, Wettkämpfe und der Spaß an der Bewegung: Im Rahmen des VfB-Familienfestes richtet der Niedersächsische Turnerbund in Fallersleben das Kreiskinder- und Jugendturnfest in Fallersleben aus.

05.06.2019

Im Rahmen des Berufsunterricht entstanden die Nistkästen. Die Schüler lernten nicht nur etwas über den Werkstoff Holz, sondern auch über Umweltschutz.

05.06.2019

Ein Bulgarischer Pass kostet 200 Euro, Sprachkenntnisse sind unbezahlbar: Sechs Ausländer ohne Arbeitsgenehmigung traf der Zoll am Dienstag bei einem Bauprojekt in Wolfsburg an. Die Kontrolle verlief teilweise kurios. So wollte ein Georgier unbedingt Bulgare sein.

05.06.2019