Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Diese Tricks zeigen die „Zaubertrixxer“ im CongressPark
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Diese Tricks zeigen die „Zaubertrixxer“ im CongressPark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 13.09.2019
Ein Tisch lernt fliegen: Magier Albin Zinnecker schien lediglich die Tischdecke locker festzuhalten. Quelle: Britta Schulze
Wolfsburg

Ungläubige Blicke und begeisterten Applaus wird es vermutlich am Samstag, 9. November, im CongressPark geben. Die beiden Magier Albin Zinnecker und Ingo Brehm sind bereits Deutsche Meister der Zauberkunst in der Sparte „Großillusionen“ und führen nun ihre aktuelle Show „Nix als TriXX!?“ in Wolfsburg auf. Einen Vorgeschmack gaben sie schon jetzt in den Designer-Outlets Wolfsburg.

Ein Tisch lernt fliegen

Ein Tischchen, eine Tischdecke und ein Holzkästchen mit einer Schoko-Münze darin: Mehr brauchte Albin Zinnecker scheinbar nicht, um das Publikum in helles Staunen zu versetzen. Die Decke kam auf das Tischchen, das Kästchen auf die Decke – und bevor die Zuschauer wussten, wie ihnen geschah, schwebte das ganze Konstrukt durch die Info-Halle der Designer-Outlets.

Und Zinnecker? Der hielt lediglich zwei Zipfel der Decke locker in den Händen. Selbst eine hinzugerufene Zuschauerin konnte weder Schnüre noch Motoren entdecken. Als dann noch eine zweite freiwillige Helferin schweben gelassen wurde, war die Verblüffung perfekt.

Die schwebende Jungfrau: Auch diesen Klassiker der Zauberkunst zeigten die beiden Magier mit der Hilfe einer spontanen Assistentin. Quelle: Britta Schulze

Diese und andere verblüffende Illusionen zeigen die beiden bald also auch dem größeren Publikum im CongressPark. Dann seien einige ganz neu einstudierte Nummern dabei, aber auch die großen Klassiker kommen nicht zu kurz: „Es werden natürlich auch Frauen zersägt, keine Sorge!“, versprach Ingo Brehm schon jetzt.

Los geht der Abend um 19.30 Uhr, Einlass ist bereits eine Stunde früher. Karten gibt es schon jetzt im Vorverkauf, zum Beispiel in der WAZ-Konzertkasse, Porschestraße 74.

Von Frederike Müller

Mirja du Mont moderiert am 21. September die „Joélle“-Modenschau im Ritz Carlton. Damit haben die Inhaberinnen Sybilla Tschirner und Marita Knoke wieder für ein prominentes Gesicht für diese Aufgabe gefunden. Es gibt noch Karten für die Modenschau.

13.09.2019

In den aktuellen Fällen reagierten drei Seniorinnen richtig: Sie schenkten der Lügengeschichte der Trickbetrüger keinen Glauben, legten auf und verständigten die Polizei. Derzeit häufen sich die Fälle in der Region.

13.09.2019

Jetzt steht es fest: Die tödlichen Schüsse auf einen 20-jährigen Mann in Vorsfelde wurden in einem Wohnhaus an der Meinstraße abgegeben – und nicht auf offener Straße aus einen Auto heraus. Das teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig mit. Und noch etwas steht fest: Das Opfer wurde kurz vor der Tat tätowiert.

13.09.2019