Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Diebe stehlen zwei teure Fahrräder
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Diebe stehlen zwei teure Fahrräder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 29.07.2019
Mit Hilfe eines Bolzenschneiders wird versucht, ein Schloss zu knacken: In Fallersleben verschwanden jetzt zwei Fahrräder. Quelle: dpa
Fallersleben

Unbekannte haben am Freitagvormittag am Fallersleber Schloss gleich zwei Fahrräder im Gesamtwert von 3500 Euro gestohlen. Die Täter ließen laut Polizei nur das mit brachialer Gewalt zerstörte Fahrradschloss zurück.

Die beiden Besitzer hatten ihre Fahrräder gegen 9 Uhr an der Rückseite des Fallersleber Schlosses zusammengeschlossen abgestellt. Als sie gegen 10.15 Uhr zurückkehrten, waren beide Räder verschwunden.

Polizei rät zu besserer Sicherheitstechnik

Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein Bergamont Sport-Herrenfahrrad 28 Zoll in grau mit einem braunen Sattel und ein schwarzes Winora E-Bike Herrenfahrrad 28 Zoll mit einem rot foliiertem Akku.

Die Polizei weist darauf hin, dass Fahrräder nicht nur mit einem herkömmlichen Ringschloss gesichert werden sollten. „Investieren Sie lieber ein paar Euro mehr in ein vernünftiges Fahrradschloss, zum Beispiel ein Faltschloss. Dieses kann platzsparend am Rad montiert werden“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

Hinweise von Zeugen zu dem Diebstahl nimmt die Polizeistation in Fallersleben unter Tel. 05362/967000 entgegen.

Von der Redaktion

Weil er mit seinem Lenker einen Ampelmast streifte, stürzte ein 43-jähriger Radfahrer am Sonntagabend auf der Laagbergstraße – und erlitt schwere Verletzungen. Ein zufällig vorbeikommende Rettungswagen versorgte den Mann und brachte ihn ins Klinikum.

29.07.2019

Nicht auf Geld sondern auch auf Fleisch hatten es unbekannte Diebe am Sonntag abgesehen. Sie brachen in ein Restaurant in der Porschestraße ein. Die Polizei hofft auf Zeugen.

29.07.2019

Die Polizei rät deshalb allen Mietern und Eigentümern ganz dringend, Keller- und Garagentüren sowie Hauseingänge abzuschließen. Die Serie der Diebstähle von teuren Elektrorädern in der Eberstadt hält an.

29.07.2019