Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Das ist der neue Second-Hand-Markt für Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Das ist der neue Second-Hand-Markt für Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 21.08.2019
Kiddy-Markt im CongressPark. Quelle: Veranstalter/ Nils Hübner
Anzeige
Stadtmitte

Premiere im CongressPark: Am Sonntag, 22. September, findet zum ersten Mal der Kiddy-Markt im Wolfsburger CongressPark seine Premiere. Dann heißt es kaufen, feilschen und stöbern beim größten Indoor-Second-Hand-Markt „Rund ums Kind“ zwischen Harz und Heide.

Verkäufer können sich anmelden

Natürlich macht es auch großen Spaß, wenn man sich selbst als Verkäufer betätigt. „Hier kann man gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeug, Babyartikel, Kinderbücher und was man sonst noch so alles rund ums Kind in der Wohnung, im Haus sowie auf dem Dachboden und im Keller findet, anpreisen“, sagt Veranstalter Nils Hübner.

Anzeige

Der Eintritt beträgt 3 Euro für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Geöffnet ist der Kiddy-Markt am Sonntag, 22. September von 11 bis 14 Uhr.

Veranstalter stellen Tische und Stühle bereit

Interessierte Verkäufer können sich unter Telefon 0 53 61 - 88 13 99 oder im Internet unter www.nhvs-events.de für einen Standplatz anmelden. Wichtig: Die Tische und Stühle werden vom Veranstalter bereit gestellt so dass man nur noch die zum Verkauf stehenden Artikel mitbringen muss.

Von der Redaktion