Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Das Bulli-Festival kommt zurück an den Allersee
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Das Bulli-Festival kommt zurück an den Allersee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 16.07.2018
Bulli-Summer-Festival im Allerpark: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kehrt die rollende Motorschau zurück nach Wolfsburg. Quelle: Veranstalter
Anzeige
Wolfsburg

Von den jungen Hippies 2.0 im liebevoll restaurierten T2 mit Hängematte fürs Baby, bis zu den PS- und Watt-Freaks, die ihre Bullis mit Power in Sachen Motor und Musik ausrüsten, ist alles dabei. Auch Schaffell- und Kaminfeuer-Romantik im Bus ist möglich – der Kreativität bei der Gestaltung des zweiten Lebensraumes sind keine Grenzen gesetzt und das ist hier an jeder Ecke sichtbar.

Bulli Summer Festival: Die schönsten Wagen werden prämiert

Highlights für die echten Enthusiasten sind die „Show & Shine“-Wettbewerbe, bei denen es in 14 verschiedenen Kategorien Pokale zu gewinnen gibt. Im vergangenen Jahr sorgte eine junge Frau mit ihrem Oberschenkel-Tattoo als Liebesbeweis an ihren Bus für Aufsehen, andere freuten sich über die Prämierung für den Bulli im „besten Original-Zustand“.

Anzeige
Ein tolles Sommerfest für die ganze Familie. Quelle: Clemens Heidrich

Am Freitag, 2. August, gibt’s Live-Musik von „Pohlmann“ – unter anderem seine Sommer-Hymne „Wenn jetzt Sommer wär...!“. Folkige Live-Musik eingeflogen aus Südafrika mit dem „Sean Koch Trio“ und Party-Stimmung mit den „Hot Banditoz“ gibt es bei der großen „Antenne Niedersachsen“-Party am Samstagabend. Der Zugang zu diesen Veranstaltungen ist für alle kostenfrei.

„Wenn jetzt Sommer wär...“: Pohlmann gibt ein Konzert beim Bulli-Summer-Festival im Allerpark. Quelle: Thomas Freiberg

„Das Areal im Allerpark ist sowohl für die Bulli-Camper als auch für Besucher ideal: Strand und See im Grünen, dazu Foodtrucks und Live-Musik. Die perfekte Kombi für ein buntes Sommerwochenende mit Freunden oder der Familie!“, so der Veranstalter Paul Peine.

Karten fürs Campen auf dem Festival-Gelände gibt es unter www.bullisummerfestival.de.

Von der Redaktion