Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Corona: Fünf Neuinfektionen, 79-Jähriger verstorben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Corona in Wolfsburg: Fünf Neuinfektionen, ein Toter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 08.12.2020
Corona-Test: xx Neuinfektionen meldet die Stadt Wolfsburg am Dienstag. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Anzeige
Wolfsburg

Fünf Neuinfektionen und einen Todesfall in Zusammenhang mit dem Corona-Virus meldet die Stadt Wolfsburg am Dienstag. Verstorben ist ein 79 Jahre alter Mann in einem Pflegeheim in der VW-Stadt.

Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit 1091, davon genesen sind 894 und verstorben 59. Aktuell laufende Corona-Fälle gibt es 138.

In den letzten sieben Tagen (2. Dezember bis 8. Dezember) sind 56 Menschen in Wolfsburg positiv auf Corona getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 45 pro 100 000 Einwohner.

Lesen Sie auch

In Wolfsburg gelten weiterhin die Regelungen, die in der Niedersächsischen Landesverordnung für Landkreise und kreisfreie Städte mit einem Inzidenzwert von über 100 definiert sind.

Von der Redaktion