Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hanns-Lilje-Heim: Fünf weitere Bewohner nach Corona-Infektion gestorben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Hanns-Lilje-Heim: Fünf weitere Bewohner nach Corona-Infektion gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 30.03.2020
Hanns-Lilje-Heim: Fünf weitere Bewohner nach Corona-Infektion gestorben. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

Nach dem Virus-Ausbruch im Hanns-Lilje-Heim sind fünf weitere Bewohner mit einer Corona-Infektion gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 17. Die Stadt Wolfsburg hatte am Sonntagnachmittag zunächst von 15 Todesfällen gesprochen, die Zahl aber am Montag auf 17 aktualisiert.

Bei den am Sonntag gemeldeten ersten drei neuen Todesfällen handelt es sich den Angaben zufolge um drei Männer im Alter von 80, 86 und 88 Jahren. Am Samstag hatte die Stadt bei einer Pressekonferenz berichtet, dass in den vergangenen Tagen zwölf Bewohner des Heims für Demenzkranke nach einer Corona-Infektion gestorben waren.

Anzeige

Lesen Sie auch: Zwölf Tote bei Corona-Ausbruch in Wolfsburger Pflegeheim

Insgesamt gibt es in Wolfsburg 145 bestätigte Corona-Fälle. Bei einem Großteil handelt es sich um Bewohner des Hanns-Lilje-Heims. Vier positiv getestete Patienten werden im Klinikum Wolfsburg behandelt, zwei von ihnen auf der Intensivstation

Mehr zum Thema Coronavirus

Coronavirus: Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen aus Wolfsburg und Umgebung erfahren Sie hier.

Von der Redaktion

Anzeige