Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Stadt Wolfsburg meldet zwei Corona-Neuinfektionen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Corona: Wolfsburg meldet zwei Neuinfektionen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 02.07.2020
Proben für Corona-Tests in einem Labor: In Wolfsburg gibt es zwei bestätigte Neuinfektionen. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/
Anzeige
Wolfsburg

Die Stadt Wolfsburg meldete am Donnerstag zwei bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus seit dem Vortag. Die Gesamtzahl der Infizierten seit Ausbruch der Pandemie steigt damit auf 374. Davon gelten 303 Personen als genesen und 20 als laufende Fälle. In den vergangenen sieben Tagen haben sich vier Wolfsburger neu infiziert.

In Wolfsburg werden der Stadt zufolge etwa 700 bis 1000 Menschen pro Woche unter städtischer Verantwortung auf Corona getestet. Rund 100 Tests werden durch das Gesundheitsamt veranlasst. Hinzu kommen noch rund 100 Test am Tag im Klinikum, wo alle neu aufgenommenen Patienten auf das Coronavirus untersucht werden.

Anzeige

Lesen Sie auch: Bundeswehr unterstützt die Stadt Wolfsburg bei Corona-Tests

Von der Redaktion