Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Keine Neuinfektionen, keine Todesfälle
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Keine Neuinfektionen, keine Todesfälle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 30.04.2020
Klinikum Wolfsburg: Derzeit wird noch ein Patient mit Corona im Klinikum behandelt.
Klinikum Wolfsburg: Derzeit wird noch ein Patient mit Corona im Klinikum behandelt. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

Erfreulich: Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen in Wolfsburg ist seit Dienstag gleichbleiben. Sie liegt weiterhin bei insgesamt 282 Fällen. Ebenfalls gibt es seit vorgestern keine weiteren Todesfälle zu vermelden, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen.

Hier liegt die Gesamtzahl weiterhin bei 50 verstorbenen Menschen. Im Klinikum Wolfsburg wird derzeit eine infizierte Person behandelt und niemand auf der Intensivstation.

Am 1. Mai werden keine Fallzahlen veröffentlicht

Das Gesundheitsamt überprüft alle Todes- und Infektionsfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Daher kann es bei dieser offiziellen Meldung zu einer zeitlichen Verzögerung gegenüber anderen Quellen kommen. Die Zahl der Genesenen meldet die Stadt Wolfsburg wöchentlich am Montag. Am Freitag, 1. Mai, wird die Stadt keine Fallzahlen veröffentlichen. Die nächste Meldung folgt wieder am Samstag, 2. Mai.

Mehr zum Thema Coronavirus

Coronavirus: Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen aus Wolfsburg und Umgebung erfahren Sie hier.

Corona: Service-Themen

Von der Redaktion