Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Corona: So unterstützt ein Lebensmittelmarkt Wolfsburger Senioren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Corona: So unterstützt ein Lebensmittelmarkt Wolfsburger Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 08.04.2020
Unterstützung für Senioren: Peggy Manella, Marktleiterin des Rewe-Marktes in der City-Galerie, liefert Einkäufe aus.
Unterstützung für Senioren: Peggy Manella, Marktleiterin des Rewe-Marktes in der City-Galerie, liefert Einkäufe aus. Quelle: ECE
Anzeige
Wolfsburg

Der Rewe-Markt in der City-Galerie unterstützt in der Corona-Krise das Seniorenzentrum St. Elisabeth im Antonius-Holling-Weg. Damit die Bewohner des Seniorenzentrum nicht nach draußen müssen und sich der Gefahr einer Ansteckung aussetzen, bietet der Rewe-Markt ab sofort einen Bringservice an.

„Die Bewohner können unkompliziert ihre Bestellung am Vortag bei Rewe in der City-Galerie abgeben“, so Center-Manager Marvin Schaber. Am folgenden Tag werde der Einkauf von Mitarbeitern des Rewe-Markts ohne Liefergebühren zum Seniorenzentrum gebracht.

Aufgrund der Ereignisse in Wolfsburger Altersheimen wolle der Rewe-Markt aus der City-Galerie soziale Verantwortung übernehmen, um die Bewohner zu schützen. „Diese lokale Nachbarschaftshilfe findet nur zwischen dem Rewe-Markt der City-Galerie und dem Seniorenzentrum St. Elisabeth statt“, teil der Center-Manager mit.

Lesen Sie auch:

Mehr zum Thema Coronavirus

Coronavirus: Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen aus Wolfsburg und Umgebung erfahren Sie hier.

Von der Redaktion