Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Corona: Ein neuer Todesfall und eine Neuinfektion
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Corona: Ein neuer Todesfall und eine Neuinfektion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 26.04.2020
Die Stadt teilt mit: In Wolfsburg gibt es einen weiteren Corona-Todesfall und eine Neuinfektion.
Die Stadt teilt mit: In Wolfsburg gibt es einen weiteren Corona-Todesfall und eine Neuinfektion. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

Es gibt einen weiteren Corona-Todesfall in Wolfsburg. Ebenso eine Neuinfektion. Das teilte die Stadt am Sonntag mit. Eine 78-jährige Frau starb. Damit liegt die Gesamtzahl aktuell bei 49 verstorbenen Menschen.

Die Gesamtzahl der Infizierten liegt bei 281

Die Gesamtzahl der Infizierten stieg damit auf 281. Am Samstag sahen die vermeldeten Corona-Zahlen noch gut aus: Es gab keinen neuen Corona-Todesfall und auch keine Neuinfektion. Die Bilanz der vergangene Woche sah eigentlich gut aus: Zuletzt hatte die Stadt am Dienstag einen Corona-Todesfall gemeldet – eine 90-Jährige verstarb im Zusammenhang mit dem neuartigen Virus.

Acht Personen werden im Klinikum behandelt

Im Klinikum Wolfsburg werden aktuell acht Personen mit dem Coronavirus behandelt. Keine davon liegt auf der Intensivstation.

Lesen Sie auch:

Von der Redaktion