Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autostadt sagt Winterinszenierung ab
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Corona: Autostadt in Wolfsburg sagt Winterinszenierung ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 30.10.2020
Winterinszenierung in der Autostadt: Das Programm fällt dieses Jahr aus. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

Es hatte sich bereits abgezeichnet, jetzt gibt es die Bestätigung: Die Autostadt sagt auch die diesjährige Winterinszenierung aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen ab. „Die bereits gestarteten Aufbauarbeiten werden umgehend eingestellt“, teilte die Autostadt am Freitag mit.

Geöffnet bleiben die Bio-Bäckerei und das KundenCenter für die Fahrzeugauslieferung

Der Parkbetrieb muss wegen des beschlossenen Teil-Lockdowns vom 2. bis 30. November ruhen. Dazu zählen unter anderem alle Pavillons, das ZeitHaus sowie die Autostadt-Restaurants. Die Bio-Bäckerei „Das Brot“ bleibt mit ToGo-Angeboten weiterhin geöffnet. Ebenfalls geöffnet bleibt das KundenCenter für die Fahrzeugauslieferung. Privat- und Handelskunden sollen sich bei Rückfragen zunächst an ihren zuständigen Volkswagen-Partner wenden.

Anzeige

Mehr zum Thema Coronavirus

Coronavirus: Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen aus Wolfsburg und Umgebung erfahren Sie hier.

Corona: Service-Themen

Auf dem gesamten Gelände der Autostadt gilt für Kunden, Gäste und Mitarbeiter die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Dies gilt sowohl für das Außengelände wie auch in den Gebäuden.

Von der Redaktion