Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Verlosung: So kommen Sie kostenlos zum Auftritt von Comedian Ingo Appelt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Comedian Ingo Appelt in Wolfsburg: So gewinnen Sie Tickets

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 06.11.2021
Lachen gegen die Krise: Ingo Appelt tritt am Sonntag in Wolfsburg auf.
Lachen gegen die Krise: Ingo Appelt tritt am Sonntag in Wolfsburg auf. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Er kommt, um die Wolfsburger zu motivieren: Der Comedian Ingo Appelt tritt am Sonntag, 7. November, mit seinem neuen Programm „Der Staats-Trainer“ in der VW-Stadt auf. Ab 20 Uhr hallen die Witze durch den Delphin Palast. Mit der WAZ können vier Leser kostenlos dabei sein: Für das Gag-Feuerwerk verschenken wir zweimal zwei Karten. Wer beim Auftritt dabei sein möchte, muss am Samstag bis 13 Uhr an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner können die Karten an der Abendkasse abholen.

Ingo Appelt tourte schon vor Corona mit dem neuen Programm durch die Hallen, die Pandemie sorgte für eine Unterbrechung – und für eine kleine Änderung des neuen Programms. Denn Appelt bezieht das Publikum jetzt viel stärker ein als früher.

Ingo Appelt tritt mit neuem Programm in Wolfsburg auf

Laut dem Comedian ersetzt ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staats-Trainer“ mehrere Jahre Therapie. Denn im Wolfsburger Kino darf der ganze Ärger über Lockdowns, Homeoffice und Homeschooling raus gelassen werden. Mit seiner direkten Art will Appelt aufrichten und trösten – wenn es sein muss mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Getrau dem Motto: „Alles scheiße – Laune super!“

Ticketverkauf und Corona-Regeln

Die Show wurde vom 12. September 2021 auf den 7. November verschoben. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung ist noch nicht ausgebucht: Karten gibt es für 25 Euro beim Delphin Palast. Im Kino gilt die 3G-Regel, Einlass für Geimpfte, Genesene und Getestete mit den nötigen Dokumenten. Der Saal kann nicht vollständig besetzt werden.

Der Comedian steht seit 35 Jahren auf der Bühne. Er ist bekannt für seine Parodien und Männer- und Frauenthemen. Auf das alles können sich die Wolfsburger freuen, wobei seine Witze über die Geschlechter nicht mehr so plakativ seien wie damals. Aber die „ach so schwachen Männer“ und die „Damen, die sich über schwache Männer und Machos aufregen“ kriegen ihr Fett weg.

So können Sie am Gewinnspiel teilnehmen

WAZ-Leser können für den Auftritt noch Tickets gewinnen: Dafür müssen Sie nur an unserer Online-Umfrage teilnehmen und anschließend das Kontaktformular ausfüllen.

Unter allen Teilnehmern verlost die WAZ zweimal zwei Plätze. Die Gewinner werden telefonisch oder per Mail benachrichtigt. Die Karten sind an der Abendkasse hinterlegt.

Von der Redaktion