Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Chaos durch Blitzeis und Schnee
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Chaos durch Blitzeis und Schnee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 07.03.2010
Überschlagen: Zwischen Barnstorf und Nordsteimke kam ein Golf Cabrio von der Straße ab.
Überschlagen: Zwischen Barnstorf und Nordsteimke kam ein Golf Cabrio von der Straße ab. Quelle: Photowerk (lei)
Anzeige

Am Freitagabend hatte starker Schneefall eingesetzt. „Was runterkam, war erst angetaut und ist dann gleich gefroren“, sagt WAS-Chef Dr. Herbert Engel. Gefährlich: Auf das Blitzeis legte sich im Laufe der Nacht zum Samstag eine dicke Schneedecke.

Gegen 5 Uhr seien die Streufahrzeuge des Winterdienstes rausgefahren – und waren quasi machtlos gegen den tückischen Mix aus fester Eisschicht und dicker Schneedecke. Die Schaufeln der Maschinen kratzten zwar über das Eis und Salz taute die Schicht auch an – bei den tiefen Temperaturen gefror das Gemisch aber sofort wieder. „Was zurückblieb, war eine Holperpiste, die mit Schnee bedeckt war.“

Und die wurde vielen Autofahrern zum Verhängnis: Ob Berliner Brücke, Berliner Ring, Cityring, Laagberg oder zwischen Nordsteimke und Barnstorf – im ganzen Stadtgebiet gab es Unfälle. Die Polizei zählte rund 25. Es blieb fast immer bei Blechschäden. „Bei einem Unfall auf dem Berliner Ring wurde eine 24-jährige Wolfsburgerin leicht verletzt“, so Polizeioberkommissar Christian Bävenroth.

bm