Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Braunschweiger Straße: Abbiegespur bis September gesperrt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Braunschweiger Straße: Abbiegespur bis September gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 22.07.2019
Fernwärme-Arbeiten wie hier am Berliner Ring finden auch an der Braunschweiger Straße/ Siemensstraße statt. Quelle: Roland Hermstein
Stadtmitte

In Wolfsburg auf der Braunschweiger Straße wird ab Dienstag, 23. Juli, eine der zwei Rechtsabbiegespuren in Fahrtrichtung Siemensstraße bis voraussichtlich 30. September gesperrt. Die LSW verlegt in dem Bereich Fernwärmeleitungen.

LSW erneuert Fernwärme-Hauptleitung

Es wird eine Hauptleitung auf rund 300 Metern in der Innenstadt, Kreuzungsbereich Braunschweiger Straße/Siemensstraße erneuert. Um die Belastung für die Verkehrsteilnehmer und Anwohner gering zu halten, plant die LSW, die Querung der Siemensstraße in geschlossener Bauweise durchzuführen. Fußgänger können den Baustellenbereich frei passieren. Ebenso sind alle Hauseingänge uneingeschränkt erreichbar. Die LSW weist auch darauf hin, dass es zeitweise zu Einschränkungen in der Versorgung kommen wird. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September.

Von der Redaktion

Anträge online ausfüllen – das ist zwar schon möglich bei der Wolfsburger Stadtverwaltung, aber nach Meinung der Christdemokraten muss die Digitalisierung der Verwaltung noch intensiver voran getrieben werden.

22.07.2019

Erneut haben Unbekannte im Wolfsburger Stadtgebiet mit Metallkugeln zahlreiche Sachbeschädigungen angerichtet. Diesmal trieben die Täter ihr Unwesen in Vorsfelde. Ein Zusammenhang zu Fällen in Detemerode kann nicht ausgeschlossen werden.

22.07.2019

Trotz hoher Investitionen in die Sanierung des Bestandes und das Neubauprogramm hat die Neuland 2018 deutlich mehr erwirtschaftet als geplant. Der Jahresüberschuss der Wolfsburger Wohnungsgesellschaft liegt bei 700.000 Euro.

22.07.2019