Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Böschungsbrand an der B 188
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Böschungsbrand an der B 188
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 15.04.2020
Die Brackstedter Feuerwehr brachte den Böschungsbrand schnell unter Kontrolle.
Die Brackstedter Feuerwehr brachte den Böschungsbrand schnell unter Kontrolle. Quelle: FFW Brackstedt
Anzeige
Kreuzheide

Zu einem Böschungsbrand im Wolfsburger Stadtteil Kreuzheide wurde die Freiwillige Feuerwehr Brackstedt am Mittwochnachmittag gerufen. „Beim Eintreffen standen etwa 300 Quadratmeter Böschung in Flammen“, berichtet Martin von Werne von der Feuerwehr Brackstedt. Der Brandort befand sich unmittelbar an der B 188 etwa auf Höhe des Kästorfer Aldi-Marktes.

Die Feuerwehr rückte mit zehn Mann in zwei Einsatzfahrzeugen an. Durch die frühe Alarmierung und das schnelle Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Brackstedt konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Weitere Einsatzkräfte waren nicht nötig.

Die Brandursache ist unklar. Die Polizei Wolfsburg war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie auch:

Von Steffen Schmidt