Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bewerbertag bei der Polizei in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bewerbertag bei der Polizei in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 25.10.2019
Polizeidienststelle in Wolfsburg: Hier findet der Bewerbertag statt. Quelle: Boris Baschin
Wolfsburg

Die Polizei sucht dingend Nachwuchs. Insbesondere ist die Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt ist daran interessiert, Bewerber zu gewinnen, die nach erfolgreichem Bachelor-Studium wieder in die Region zurückstreben. „Soziale Bindungen, Ortskenntnisse und emotionale Verbundenheit zur Herkunftsstadt sind förderlich für einen schnellen Berufseinstieg und eine hohe Berufszufriedenheit“, so Thomas Figge, Berufsberater der Wolfsburger Polizei.

Zwei Infoveranstaltungen

Deshalb veranstaltet die Polizei Wolfsburg am Samstag, 2. November, einen Berufsinformationstag unter dem Motto „Sicher mit euch für unsere Region“. Um 14 Uhr und um 16 Uhr wird es im Polizeidienstgebäude an der Heßlinger Straße 27 jeweils eine Informationsveranstaltung zum Beruf des Polizeibeamten geben.

Berater steht Rede und Antwort

„Die Veranstaltung ist für Schüler ab der 11. Klasse geplant, die auf dem Weg zum Abitur sind“, erklärt Thomas Figge. Er wird an diesem Tag zusammen mit Kollegen den Berufsinteressierten Rede und Antwort stehen. Nach einem kurzen Impulsvortrag haben die Besucher Gelegenheit, an Infopoints mit Berufsberatern und jungen Studenten weitere Eindrücke und Informationen zu erlangen.

Polizei bittet um Anmeldung

Um besser planen zu können, sollten sich Interessierte vorher per Mail unter pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de und unter Angabe der Veranstaltung (14 oder 16 Uhr) anmelden.

Von der Redaktion

Die A-Capella-Gruppe Biss zeigte ihr Programm „Mannschaft“ im Wolfsburger Scharoun-Theater. Die fünf Musiker begeisterten das Publikum mit unterhaltsamen Gesprächen und abwechslungsreichen Songs.

25.10.2019

Zum Weihnachtsmarkt in den Harz oder zum Drehort von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“? Wer Lust auf eine dieser Reisen im Dezember hat, kann sich jetzt beim „Helfi“-Bus anmelden.

25.10.2019

Von Freitag bis Sonntag wird die Heinrich-Nordhoff-Straße für Autos, Fahrräder und Fußgänger gesperrt. Auch Auf- und Abfahrten der A 39 sind betroffen.

25.10.2019