Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Betrunkener (49) überschlägt sich mit Audi
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Betrunkener (49) überschlägt sich mit Audi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 02.01.2020
Von der Straße abgekommen: Der Audi blieb auf dem Dach liegen. Quelle: Polizei Wolfsburg
Wolfsburg

Zum Glück nur leicht verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 49 Jahre alter Audi-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 46 zwischen Kästorf und Warmenau. Den Ermittlungen nach kam der aus Klötze in Sachsen-Anhalt stammende Fahrer gegen 13.45 Uhr in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen großen Findling und blieb nach einem Überschlag auf dem angrenzenden Feld auf dem Fahrzeugdach liegen.

Kein Führerschein, keine Zulassung

Notarzt und Rettungssanitäter bringen den Verletzten ins Wolfsburger Klinikum, während sein Audi abgeschleppt wurde. Bei den weiteren Ermittlungen zeigte sich, dass der 49-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt und der Audi bereits über ein Jahr nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen war. Zudem wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen, da die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 49-Jährigen wahrnahmen.

Von der Redaktion

Die Bluttat in Vorsfelde, die Kleber-Attacken auf VW-Fahrzeuge und der Fund von menschlichen Knochen in Fallersleben – auch 2019 hat es zahlreiche Verbrechen, Betrugsfälle und schlimme Unfälle gegeben. Hier ein Rückblick.

02.01.2020

Bis früh in den Morgen feierten die Wolfsburger in das neue Jahr hinein. Dabei gab es sowohl aufwändige Mottopartys als auch Feiern ganz ohne Buffet oder speziellem Konzept. Wir zeigen Ihnen die schönsten Fotos der Silvesternacht.

02.01.2020

Wolfsburg hat schon zwei, Peine bekommt bald eine: Betriebs-Kindertagesstätten. Wünschen sich Arbeitnehmer in der Region mehr davon, um zusätzliche Wege zu sparen, sollten Firmen eigene Betreuungseinrichtungen für ihre Mitarbeiter-Familien schaffen? Was ist Ihre Meinung? Wer an unserer AZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

02.01.2020