Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bauarbeiten Flüchtlingsunterkunft: Start verschoben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bauarbeiten Flüchtlingsunterkunft: Start verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 07.10.2016
Bauarbeiten am Hageberg; Der Wall am Baugrundstück für die neue Flüchtlingsunterkunft steht noch immer.Foto: Britta Schulze
Bauarbeiten am Hageberg; Der Wall am Baugrundstück für die neue Flüchtlingsunterkunft steht noch immer.Foto: Britta Schulze Quelle: Britta Schulze
Anzeige

„Wegen der Großveranstaltung auf dem Mobil-Life-Campus wurde der Baustart verlegt“, verweist Stadtsprecher Ralf Schmidt auf die Eröffnung der Forschungsfabrik am Hageberg. In der Folge verschiebt sich natürlich auch der weitere Zeitplan: Die Verlegung der Fernwärmeleitungen, die eigentlich am Montag starten sollte, läuft voraussichtlich erst von Mitte bis Ende Oktober.

Entstehen werden auf dem Gelände vier Gebäude mit zwei und drei Geschossen. Die Fertigstellung ist für September 2017 geplant. Langfristig sind die Häuser für wirtschaftliche schlechtergestellte Familien gedacht. Gebaut werden sie aber in erster Linie, um Spitzen auffangen zu können, die durch die Aufnahme von Füchtlingen entstehen könnten. Nachdem Städte und Länder 2015 von der hohen Zahl von Asylsuchenden überrascht wurden, dienen solche Bauten jetzt auch der Vorsorge. Sollten die Flüchtlingszahlen beim jetzigen Stand stagnieren, werden die Gebäude nicht leer stehen, sondern den allgemeinen Wohnungsmangel in Wolfsburg lindern.

amü