Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bahnhofspassage: Unbekannter verletzt 24-Jährigen mit Pfefferspray
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Bahnhofspassage: Unbekannter verletzt 24-Jährigen mit Pfefferspray

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Bahnhofspassage: Ein unbekannter Mann besprühte einen 24-Jährigen unvermittelt mit Pfefferspray. Quelle: dpa
Anzeige
Innenstadt

Eine gefährliche Körperverletzung meldet die Polizei: Am Freitagmittag hat ein bisher Unbekannter einem 24-Jährigen Pfefferpray ins Gesicht gesprüht. Der Täter konnte unerkannt fliehen.

Der Unbekannte traf das Opfer mit Pfefferspray ins Gesicht

Der 24-Jährige ging am Freitag gegen 13.30 Uhr laut Polizei mit einem 19-jährigen Bekannten durch die Bahnhofspassage. Ihnen sei ein Mann entgegen gekommen, der plötzlich Pfefferspray versprüht habe. Er habe den 24-Jährigen im Gesicht getroffen. Der junge Mann sei daraufhin gestürzt.

Anzeige

„Durch den Sturz und den Reizstoff wurde er verletzt, musste jedoch nicht ärztlich behandelt werden“, heißt es im Polizeibericht. Der Angreifer sei geflüchtet und habe unerkannt entkommen können.

Von der Redaktion