Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Azubis aus Wolfsburg: So spannend war das Praktikum in Norwegen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Azubis aus Wolfsburg: So spannend war das Praktikum in Norwegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 31.05.2019
Lukas Walter, Auszubildender zum Elektroniker bei der EAW Wolfsburg, absolvierte ein dreiwöchiges Praktikum in Lillestrøm bei Oslo. Quelle: Foto: Privat
Wolfsburg

Elektroautos sind in Norwegen beliebt – diese Erfahrung machte der angehende Elektroniker Lutz Weinkauf, Auszubildender im Wolfsburger Klinikum. Gemeinsam mit zehn weiteren Azubis des Elektro- und Tischlerhandwerks absolvierte er ein dreiwöchiges Praktikum in Lillestrøm bei Oslo. Dabei montierte er Ladestationen für E-Autos sowie Router in einer Tiefgarage in Oslo, in der die Fahrzeugbesitzer per WLAN den Ladezustand ihres PKW abfragen können.

Azubis: „Wir hatten viel Spaß an unserer Arbeit“

Ebenfalls in Norwegen waren Sarah Hanstein, Auszubildende bei der Wolfsburger Tischlerei HvM, und Elektronikerlehrling Lukas Walter von der EAW Wolfsburg GmbH. Die junge Tischlerin konnte unter anderem einen Verkaufstresen für einen Fahrradladen bauen, Lukas Walter sammelte Erfahrung im Verlegen von Fußbodenheizungen und weiteren Hausinstallationen. „Wir hatten viel Spaß an unserer Arbeit, konnten selbstständig arbeiten und haben ein sehr kollegiales Miteinander erlebt“, erzählt Lutz Weinkauf.

Ein Mobilitätsprojekt der Handwerkskammer

Ermöglicht wurden den drei Wolfsburger Azubis diese Auslandserfahrungen durch ein Mobilitätsprojekt der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Dieses Projekt wird aus dem EU-Programm „ERASMUS+“ finanziell gefördert und von der Handwerkskammer im Rahmen des bundesweiten Netzwerkes „Berufsbildung ohne Grenzen“ organisiert.

Informationen zu den Austauschprojekten für Handwerkslehrlinge gibt es unter www.hwk-bls.de/berufsbildungohnegrenzen oder direkt bei der Mobilitätsberatung der Handwerkskammer, Telefon 0 41 31/712162.

Von der Redaktion

Für rund drei Wochen müssen etliche Haushalte aus der Wolfsburger Stadtmitte auf Fernwärme verzichten – die LSW beginnt mit umfangreichen Arbeiten am Leitungsnetz.

31.05.2019

Das Alkoholverbot rund um den Allersee und auf dem Rummel an Himmelfahrt haben Polizei, Stadt und Ordnungsdienst auch in diesem Jahr wieder durchsetzen können. Es gab keine größeren Zwischenfälle, das Konzept werde beibehalten.

31.05.2019

Angeln ist ihre Leidenschaft: Dustin Schildt und Marco Forestiero haben das Königsangeln der Sportfischer Wolfsburger für sich gewonnen. Sie zogen mehrere Kilo schwere Fische aus dem Schillerteich.

31.05.2019