Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autostadt: Rund 166 000 Besucher zur Halbzeit des Sommerfestivals
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Autostadt: Rund 166 000 Besucher zur Halbzeit des Sommerfestivals

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 26.08.2020
„Sommer im Park“: Die Autostadt präsentiert sich als perfektes Ziel für einen Kurzurlaub. Quelle: Autostadt
Anzeige
Wolfsburg

Zur Halbzeit des Festivals „Sommer im Park“ zieht die Autostadt eine zufriedene Zwischenbilanz. „Wir freuen uns sehr, dass bisher rund 166.000 Gäste – unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln – den Sommer in der Autostadt verbracht haben“, sagt Jan-Malte Kistler, Leiter der Unit Park in der Autostadt.

So schön ist der „Sommer im Park“ – eine Bildergalerie:

Anzeige
Corona hat so manche Urlaubspläne durchkreuzt. Doch warum in die Ferne schweifen? Das denken sich viele Wolfsburger und verbringen die Zeit in der Autostadt.

Unter dem Motto „Sommer im Park“ präsentiert sich die Autostadt seit dem 16. Juli als Ziel für den Kurzurlaub. „Wir empfangen unsere Gäste mit offenen Armen und bieten im Park auch jede Menge zu entdecken“, so Kistler. Noch bis zum 27. September lockt die Autostadt unter anderem mit Open-Air-Action auf riesigen Kletterinstallationen, Entspannung auf „Cool Summer Island“ sowie nationalen und internationalen Street-Music-Acts von Freitag bis Montag auf den Bühnen im Park.

Von der Redaktion