Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Autodiebe schlagen erneut auf VW-Parkplatz zu
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Autodiebe schlagen erneut auf VW-Parkplatz zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.07.2018
Fahrzeugdiebe schlugen erneut im Wolfsburger Stadtgebiet zu. Die Polizei hofft auf Zeugen. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Ebenfalls am Mittwoch wurde vom Theaterparkplatz an der Braunschweiger Straße ein 14 Jahre alter Touran im Wert von 1.500 Euro gestohlen. Beide Diebstähle ereigneten sich zwischen 6.30 Uhr und 17 Uhr.

Unbekannte montieren Reifensatz ab

Von einem drei Wochen alten VW Tiguan montierten unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch alle vier Reifen ab. Die Räder haben einen Wert von 1.500 Euro, so der 52-jährige Besitzer.

Der Wolfsburger hatte seinen Pkw gegen 20.00 Uhr am Dienstagabend auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Theodor-Heuss-Straße abgestellt und am Mittwochmorgen den Tiguan auf Steinen aufgebockt aufgefunden.

Die Polizei nimmt Hinweise zu den Diebstählen unter Telefon 05361/46460 entgegen.

Von der Redaktion

Die Polizei Wolfsburg sucht einen Fahrradfahrer, der am Montagvormittag um 10.25 Uhr auf dem Berliner Ring an einem Verkehrsunfall mit einem 18 Jahre alten BMW-Fahrer aus Wolfsburg beteiligt war.

05.07.2018

Mit der SwimRun Challenge kommt ein Trendsport erstmals nach Wolfsburg. Die Teilnehmer haben im Allerpark die Wahl zwischen einer längeren und einer besonders fordernden Strecke.

05.07.2018

Der Ortsfrauenausschuss (OFA) der IG Metall Wolfsburg hat eine neue Vorsitzende gewählt: Martina Schwarz tritt jetzt in die Fußstapfen der langjährige Vorsitzenden Gabriele Trittel. Sie wechselte jetzt in den Ruhestand.

05.07.2018