Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung“ im Jobcenter
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung“ im Jobcenter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 15.08.2018
Ausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung": Jürgen Schröder, Reiner Bussmann, Ingo Schrader, Ulf Steinmann und Lothar Laubert (v. links). Quelle: IHK
Anzeige
Stadtmitte

Mit einem Rückblick ins Jahr 2011 erinnerte Ingo Schrader, Geschäftsführer des Jobcenters, bei der Ausstellungseröffnung an den Beginn der Beratung zu diesem Thema. Mit nur zwei Teilzeitkräften wurde das Projekt aus der Wiege gehoben, den unermüdlichen Anstrengungen von Angelika Horst-Neumann und Susanne Kolle sei der Erfolg vor Ort zu verdanken. Heute sieben Jahre später, steht das Projekt mit 4 Mitarbeiterinnen und der zwischenzeitlich integrierten Qualifizierungsberatung kurz vor der Verlängerung. Jährlich werden rund 400 Beratungen durchgeführt, der Bedarf steigt nicht zuletzt durch die Zuwanderung.

Für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kam Jürgen Schröder zur Eröffnung der Ausstellung, der darauf verwies, dass die engagierte Arbeit vor Ort ein wichtiger Baustein im Kampf gegen den Fachkräftemangel ist. Ziel muss es sein, die Beratung zu den Unternehmern zu bringen.

Anzeige

Vorträge zur Ausstellung:

Bis 23. August können interessierte Arbeitgeber und alle anderen die Wanderausstellung „Unternehmen Berufsanerkennung“ besuchen. Folgende Vorträge finden dazu statt: Donnerstag, 16. August, 16 bis 18.30 Uhr: „Vom Mehrwert der beruflichen Anerkennung und Qualifizierung bei HWK Berufen − eine Informationsveranstaltung für Unternehmer, Unternehmerinnen und Personalverantwortliche. Vortrag der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Freitag, 17. August, 10 bis 11.30 Uhr: „Informationen über die Wege der Berufsanerkennung“. Diese Veranstaltung richtet sich an interessierte Bildungsträger, ein Vortrag der Beratungsstelle Wolfsburg IQ Netzwerk. Interessierte Unternehmen können sich dazu gern unter Tel. 0800/4555520 anmelden.

Von der Redaktion