Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wahnsinn: 4500 Jahre alte Mumie im CongressPark!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wahnsinn: 4500 Jahre alte Mumie im CongressPark!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 12.02.2019
Mumienausstellung im CongressPark. Quelle: Veranstalter
Stadtmitte

Höhepunkt ist eine 4500 Jahre alte echte Mumie, die gezeigt wird.

CongressPark: Über 200 Exponate aus dem alten Ägypten

Über 200 Exponate aus verschiedenen Quellen trugen die Veranstalter dieser besonderen Schau zu einer interessanten Erlebniswelt für Jung und Alt zusammen. Gegliedert in verschiedene Themenbereiche erwarten die Besucher originelle Grabbeigaben und Mumifizierungsgegenstände.

Tutanchamun: Der alte ägyptische Pharao steht im Mittelpunkt einer Mumienausstellung im CongressPark. Quelle: HAZ

Kinofans des Alten Ägypten können sich übrigens auch auf zahlreiche Filmrequisiten aus der bekannten Mumien-Trilogie mit Brendan Fraser freuen. „Hamunaptra“, die Stadt der Toten, auch bekannt als das Reich des Pharaos Pherostirch, ein Staat in den Spiegelwelten des ehemaligen Ozeaniens.

Mumienausstellung: Grabschätze aus Theben

Desweiteren können die Besucher Grabschätze aus Theben, dem Tal der Könige und aus Karnak, einem Dorf rund zweieinhalb Kilometer nördlich von Luxor, direkt am östlichen Nilufer, bewundern. Ergänzt wird die Ausstellung durch viele originalgetreue Museumsreplikate und hochwertig gearbeitete Reproduktionen wie die Totenmaske des altägyptischen Königs Tutanchamuns aus der 18. Dynastie, der 1332 bis 1323 von Christus regierte.

Das sind die Öffnungszeiten:

Ein Erlebnis für die ganze Familie und ein Muss für jeden Ägypten-Fan: Von 11 bis 18 Uhr öffnet die Schau. Der Eintritt liegt bei 12 Euro für Erwachsene, zehn Euro für Schüler und Studenten mit Ausweis, fünf Euro für Kinder bis fünf Jahre.

Von der Redaktion

Startschuss für die Arbeiten am Edeka-Neubau an der Allerstraße: Im Auftrag von Edeka Minden-Hannover beginnt eine Landschafts- und Gartenbaufirma am heutigen Dienstag mit ersten bauvorbereitenden Maßnahmen.

12.02.2019

Liebe, Märchen und das Leben – das waren die Themen eines besonderen Gottesdienstes zum Valentinstag in der St.-Marien-Kirche zu Alt-Wolfsburg am Sonntag.

15.02.2019

Ein Cup für den guten Zweck: Lupo/Martini Wolfsburg veranstaltet am 24. Februar ein Bambini-Fußballturnier, dessen Erlös an die ambulante Kinderhospizarbeit Südost-Niedersachsen gehen wird.

15.02.2019