Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fünf abwechslunsgreiche Touren durch Wolfsburg und Umgebung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Ausflugstipps zu Ostern in Wolfsburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 02.04.2021
Quelle: Roland Hermstein/Britta Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Abends und nachts Ausgangssperren, tagsüber Lagerverbote und dazu strenge Kontaktbeschränkungen: Die Corona-Pandemie kann einem die Ostertage schon ganz schön vermiesen. Damit Sie vor Langeweile trotzdem nicht eingehen und etwas frische Luft genießen können,, bietet sich ein gemütlicher und gleichzeitig interesssanter Ausflug an. Schon Goethe wusste in seinem Faust: Ein Osterspaziergang macht die Seele leichter.

Die WAZ hat deswegen für Sie fünf abwechslungsreiche Touren durch Orte reich an Geschichte und Natur zusammengetragen. Wie wäre es etwa mit einer gemütlichen Tour durch den Stadtpark? Oder aber Rundgängen durch die historischen Zentren von Vorsfelde, Fallersleben und Alt-Wolfsburg? Durch die coronabedingt geschlossenen Museen und Gaststätten verlieren unsere Ausflugstipps zwar ein wenig an Abwechslung, interessant und lohnend bleiben sie aber allemal. In diesem Sinne wünscht Ihnen Ihr WAZ-Team frohe Ostern und viel Spaß beim Erkunden.

Fünf Ausflugstipps in Wolfsburg:

Entdecken Sie mit uns die verborgenen Schönheiten unserer Heimat.

Tipp 1: Ein Spaziergang durch Fallersleben: Schloss, Freibad und ganz viel Hoffmann

Die WAZ stellt Ihnen einen Spaziergang durch die Hoffmannstadt Fallersleben vor. Es gibt Natur, aber auch Kultur – und noch vieles mehr. Hier geht es zum Artikel.

Tipp 2: Eintauchen in die Geschichte: Ein Rundgang durch Vorsfelde

Entdecken Sie die verborgenen Schönheiten unserer Heimat. Die WAZ nimmt Sie mit in die Altstadt von Vorsfelde. Hier geht es zum Artikel.

Tipp 3: Raus aus der Stadt, rein in die Natur: Ein Tag im Wolfsburger Stadtwald

Besuchen Sie den Wolfsburger Stadtwald und das Hasselbachtal: Fernab von der Hektik des Alltags lässt sich die Natur genießen. Eine Tour führt zu Quellen und Teichen. Hier geht es zum Artikel.

Tipp 4: Eine kleine Zeitreise: Ein Tag in Rothenfelde

Kleine Zeitreise gefällig? Im Herzen Wolfsburgs liegt mit Rothenfelde ein kleiner, aber dafür umso charmanterer Stadtteil, der einen Eindruck davon vermittelt, wie beschaulich die Orte aussahen, bevor die ­VW-Stadt in die Höhe wuchs. Hier geht es zum Artikel.

Tipp 5: Ein Tag in Alt-Wolfsburg: An jeder Ecke trifft man auf Geschichte

Eine junge Stadt ohne Vergangenheit und Tradition – so wird Wolfsburg im Allgemeinen gesehen. Doch in Alt-Wolfsburg, rund um das Schloss, trifft man an jeder Ecke auf Geschichte. Bei einem Rundgang stößt der Spaziergänger auf imposante Bauten, prächtige Gärten und überschreitet im wahrsten Sinne des Wortes Grenzen. Hier geht es zum Artikel.

Von Steffen Schmidt