Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Aus Möbel Buhl wird XXXLutz Buhl
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Aus Möbel Buhl wird XXXLutz Buhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.03.2019
Aus Möbel Buhl wird XXXLutz Buhl: Volker Michels mit Jana Wipperfürth, die den Standort im Heinenkamp leitet.
Aus Möbel Buhl wird XXXLutz Buhl: Volker Michels mit Jana Wipperfürth, die den Standort im Heinenkamp leitet. Quelle: Archiv
Anzeige
Heinenkamp

Seit 2017 gehört Möbel Buhl zur XXXLutz-Kette. Bald soll das auch deutlich im Gewerbegebiet Heinenkamp zu sehen sein. „Im April werden wir die Marken Möbel Buhl und XXXLutz auch visuell sukzessive zusammenführen und ganz bewusst mit einer Logo-Verknüpfung und der Wortmarke ,XXXLutz Buhl’ wirken lassen“, erklärt Volker Michels, Pressesprecher der XXXLutz-Group.

Zusammenspiel werde Traditionsstandort in Wolfsburg stärken

Sämtliche vorhandene Logos im und an den Gebäuden werden nach und nach – und je nach erteilter Genehmigung durch die beteiligten Baubehörden – getauscht. Die Verbindung von Buhl und XXXLutz sei wichtig: „Dies erhöht nochmals den Bekanntheitsgrad durch die starke überregionale Präsenz von XXXLutz als Dachmarke mit höchsten Bekanntheitsgraden durch Werbung in TV, Hörfunk, Online und Print“, so Michels. Außerdem werde gleichzeitig die „enorme regionale Identität von Möbel Buhl hervorgehoben“, die für Kompetenz und Service rund ums Thema Einrichten stehe. Dieses Zusammenspiel werde den Traditionsstandort in Wolfsburg nochmals stärken und auch die Frequenz weiter erhöhen, ist XXXLutz überzeugt.

Für den Kunden ergeben sich mit dem gemeinsamen Außenauftritt beider Marken ebenfalls Vorteile: Einkaufen sei deutlich bequemer, künftig finde er gebündelt rund um die Uhr im Onlineshop (www.xxxlutz.de) auch die Ware, die er sich im Einrichtungshaus ansehen kann.

Von Sylvia Telge