Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Urlaub oder Schließung? Altdeutsche Bierstube hat dicht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Urlaub oder Schließung? Altdeutsche Bierstube hat dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 08.11.2019
Was ist los? Die Altdeutsche Bierstube ist zurzeit geschlossen. Quelle: Roland Hermstein
Stadtmitte

Die Altdeutsche Bierstube ist seit einigen Tagen dicht. Zwei Zettel hängen im Fenster der Traditionskneipe. Auf dem einen ist von Urlaub zu lesen, auf dem anderen von vorübergehender Schließung. Die Neuland, die die älteste Wolfsburger Gaststätte in der Schillerstraße vermietet, weiß nichts und die Pächterin war nicht zu erreichen. Eins steht fest: Der Auftritt der Band „Die Kassenpatienten“, die im Rahmen des Honky-Tonk-Festivals am Samstag, 9. November, in der Altdeutschen Bierstube stattfinden sollte, ist gestrichen.

Die Veranstalter von Blues Agency Veranstaltungen habe die Nachricht, dass das Wolfsburger Traditionslokal geschlossen ist, erst vor einigen Tagen bekommen. „In der Kürze konnten wir keinen Ersatz-Auftrittsort finden“, erklärt Katrin Wenzel von Blues Agency Veranstaltungen. Die Absage sei schade, denn die „Kassenpatienten“ sorgten immer für volles Haus – und gute Stimmung.

Vor zwei Jahren 75. Geburtstag gefeiert

Schade um das Konzert, aber auch schade um die Altdeutsche Bierstube. Was ist los mit dem Lokal, das vor zwei Jahren 75. Geburtstag feierte? „Der Betreiber hat weder eine Kündigung eingereicht noch sich zum Urlaub abgemeldet“, so Neuland-Sprecherin Laura Heldt.

Albert Wöhleke eröffnete das Lokal

Die Altdeutsche Bierstube hat eine sehr lange Geschichte: Am 30. September 1942 eröffnete Albert Wöhleke die Bierstube. Er hatte unter 200 Bewerbern den Zuschlag für die Konzession für die erste Kneipe in der Stadt des KdF-Wagens erhalten. Andere Lokale in Wolfsburg kamen und gingen seitdem – die Altdeutsche blieb.

Von Sylvia Telge

Mit dem lange ersehnten zweiten Gleis könnten die Züge zwischen Braunschweig und Wolfsburg alle halbe Stunde fahren. Doch nun scheinen die zusagten Bundesgelder zu fehlen.

08.11.2019

In der Wolfsburger Innenstadt entsteht der weihnachtliche Budenzauber, Mitarbeiter werkeln an Buden und Hütten. Am 25. November muss alles fertig sein, dann ist die Eröffnung des Weihnachtsmarktes.

08.11.2019

Immer wieder bildeten sich Menschen-Trauben auf der Piazza in der Autostadt. Zum ersten Mal konnten die Besucher den nagelneuen Golf 8 live und hautnah erleben. Das Design und die technischen Raffinessen überzeugte die Gäste.

08.11.2019