Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alles blieb ruhig: 3000 Leipzig-Fans beim Pokalspiel
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alles blieb ruhig: 3000 Leipzig-Fans beim Pokalspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 30.10.2019
Ruhiger Abend für die Polizei: Der VfL Wolfsburg verlor gegen RB Leipzig mit 1:6. Quelle: Boris Baschin
Wolfsburg

Auf dem Spielfeld ging es gut zur Sache – für die Polizei war das Pokalspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und RB Leipzig am Mittwochabend ein ruhiger Einsatz. „Alles war total entspannt“, sagte Polizeisprecher Sven-Marco Claus nach der Partie, die der VfL mit 1:6 verlor.

Alles war entspannt

Rund 3000 Gästefans reisten an, um ihre Mannschaft RB Leipzig anzufeuern. Die Hälfte kam mit Bussen, der Rest mit privaten Autos. Die Einsatzkräfte mussten deshalb keine Fans vom Bahnhof zum Stadion begleiten. Auch nach dem Spiel blieb alles ruhig. „Es war sehr entspannt“, so das Fazit von Sven-Marco Claus.

Von Sylvia Telge

Vor zehn Jahren hätte sich kein Wolfsburger eine Giraffe mitten in der Stadt vorstellen können. Seit zehn Jahren sind viele Wolfsburger verliebt in eine Giraffe mitten in der Stadt.

30.10.2019

Günther Graf von der Schulenburg stellte das 15. Programm für das nächste Jahr vor. Am 20. Februar gastiert die Sächsische Staatskapelle Dresden im Rahmen des Klassik-Festivals „Soli Deo Gloria“ im Scharoun-Theater und präsentiert Werke von Beethoven.

30.10.2019

Es soll ein lebenswertes Quartier mit Handel, Freizeit, Büros, Hotel, Wohnen sowie modernen Mobilitäts- und Digitallösungen entstehen. Für das geplante Zukunftsquartier am Nordkopf haben die Wolfsburg AG und der Projektentwickler Signa jetzt den Projektvertrag unterschrieben.

30.10.2019