Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Endspurt für „Trikots für die Region“: Jetzt noch schnell bewerben!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Aktion Trikots für die Region: Fußballmannschaften können sich bewerben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 25.06.2021
Fußballmannschaften aus der Region können sich noch für neue Trikotsätze bewerben.
Fußballmannschaften aus der Region können sich noch für neue Trikotsätze bewerben. Quelle: matimix/123RF
Anzeige
Wolfsburg/ Gifhorn

Endspurt bis zum Einsendeschluss: Fußballmannschaften aus der Region Gifhorn und Wolfsburg können sich noch bis zum kommenden Montag, 28. Juni, für die Aktion „Trikots für die Region“ bewerben. Gemeinsam möchten die Partner Helios Klinikum Gifhorn, Aller-Zeitung und Wolfsburger Allgemeine Zeitung hiesige Fußballmannschaften unterstützen. 30 neue Trikotsätze von Nike mit Trikots, Hosen und Stutzen in der Farbe und Größe nach Wahl spendiert das Helios Klinikum.

„Sport spielt eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft und fördert die Gesundheit. In der Corona-Pandemie standen auch Sportvereine vor finanziellen Herausforderungen. Mit den 30 Trikotsätzen möchten wir die Mannschaften und Vereine unterstützen“, erläutert Matthias Hahn, Klinikgeschäftsführer, den Hintergrund. „Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, dass Fußballer aus der Region motiviert in die neue Saison starten. Wir freuen uns sehr, dass bereits zahlreiche Bewerbungen eingereicht wurden. Die Chance, einen neuen Trikotsatz von Nike zu ergattern, ist groß. ‚Trikots für die Region‘ stellt für die Rückkehr in den Vereinssport ein attraktives Angebot dar.“

In der Corona-Pandemie standen auch Sportvereine vor finanziellen Herausforderungen. Mit den 30 Trikotsätzen möchten wir die Mannschaften und Vereine unterstützen“, erläutert Matthias Hahn, Klinikgeschäftsführer Quelle: Alexander Riss

Auch Olaf Heuer, Geschäftsführer MTV Gifhorn Marketing GmbH, ist begeistert: „Wir freuen uns sehr über diese tolle Aktion“, betont er. „12 Mannschaften aus unserem Verein haben sich schon beworben, denn Trikots sind ein hoher Kostenfaktor für uns. Schön, dass die AZ, WAZ und das Helios Klinikum auch mit dieser Aktion ihre regionale Verbundenheit zeigen.“

Fußballmannschaften: Kreatives Bewerbungsschreiben mit Foto einreichen

Mitmachen funktioniert ganz einfach: Fußballmannschaften aller Altersklassen aus Gifhorn und Wolfsburg können sich online unter waz-online.de/trikots bewerben. Sie werden gebeten, ein kreatives Bewerbungsschreiben mit Foto einzureichen, das beschreibt, warum sie einen neuen Trikotsatz verdient haben. Aus einem Verein dürfen sich auch mehrere Mannschaften bewerben. Nach dem Einsendeschluss wird eine Jury über die Siegermannschaften entscheiden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Von der Redaktion