Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Advent im Schloss: Straßen gesperrt, Parkplätze im Allerpark
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Advent im Schloss: Straßen gesperrt, Parkplätze im Allerpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 27.11.2019
Stets ein beliebter Anlaufpunkt: Die Großveranstaltung Advent im Schloss. Quelle: Gero Gerewitz
Wolfsburg

Wegen der GroßveranstaltungAdvent im Schloss“ wird es am zweiten Adventswochenende, 7. und 8. Dezember, in der Nordstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen. Besucher müssen sich auf eingeschränkte Parkmöglichkeiten und Beschränkungen der Einfahrt zum Schloss Wolfsburg einstellen.

Parken nur für Anwohner und Gäste

Nordstadtstraße und Schloßstraße sind am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Dezember für Besucher des Adventsmarktes im Schloss Wolfsburg gesperrt. Nur die Anwohner der Schloßstraße, Neue Reihe, Am Gutshof mit Durchfahrtsgenehmigung und Hotelgäste vom „Alten Wolf“ (mit Bestätigung vom Hotel) sowie Besucher der Gottesdienste in der St. Marien-Kirche und der St. Bernward-Kirche dürfen die Sperrung passieren.

Stellplätze gibt’s im Allerpark

Parkmöglichkeiten finden die Gäste der Schloss-Veranstaltung im Allerpark. „Durch die Unterführung der B 188 gelangt man auf kurzem Weg vom Allerpark zum Südflügel des Schlosses, wo sich eine der beiden Kassen befindet“, erklärt Stadt-Pressesprecherin Elke Wichmann.

Eine Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs wird deshalb dringend empfohlen. Das Schloss ist mit den Buslinien 201, 202 und 213 zu erreichen.

Von der Redaktion

Essen verbindet – das zeigt das Kochbuch „Wolfsburger Kochgeschichten – So schmeckt das Leben“. Es ist eine Idee des Tagestreffs Carpe Diem in der Poststraße und die kommt richtig gut an: Die erste Auflage ist bereits verkauft, jetzt folgt die zweite.

27.11.2019

Martin Rütter kommt am 3. Dezember nach Wolfsburg, ohne Hündin Emma, aber mit viel Fachwissen und Humor. Im WAZ-Interview spricht er über Hundeerziehung, absurde Leinenpflichten und seinen bisher schwierigsten Fall.

27.11.2019

Scheitern und Verlieren sei Bestandteil des Prozesses, erklärte der mehrfache Paralymics-Gewinner Rainer Schmidt. Den Frauen beim Entscheiderinnenabend erklärte er das Geheimnis seines Erfolgs.

27.11.2019