Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Abwasser: Stadt erhöht die Gebühren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Abwasser: Stadt erhöht die Gebühren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 28.12.2018
Abwasser: Stadt erhöht die  Gebühren im neuen Jahr.
Abwasser: Stadt erhöht die Gebühren im neuen Jahr.
Anzeige
Wolfsburg

Der Verwaltungsrat der Wolfsburger Entwässe­rungsbetriebe (WEB) unter dem Vor­sitz von Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide hat in seiner letzten Sitzung neben dem Haushaltsplan auch die Wolfsburger Abwassergebühren für die Jahre 2019 und 2020 behandelt. Bei der Niederschlagswasserbe­seitigung konnte die Gebühr konstant gehalten werden – sie beträgt weiterhin 0,51 Euro pro Quadratmeter. Anders sieht es dagegen beim Schmutzwasser aus – da steigt künftig der Preis.

Bei der Entsorgung der dezentralen Abwasseranlagen ist aus rechtlichen Gründen eine ge­trennte Gebühr für Klein­kläranlagen und abflusslosen Sammelgruben vorzusehen.

Neben dem allgemeinen Grundbetrag für eine Standardabfuhr an den regulären Ab­fuhrterminen von 172,44 Euro pro Abfuhr kommen bei der Entsorgung des Klär­schlamms aus Kleinkläranlagen 10,48 Euro je Kubikmeter und bei der Entsorgung des Abwassers aus abflusslosen Sammelgruben 5,24 Euro je Kubikmeter hinzu.

Von der Redaktion