Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alles mit dem Mund: sub5 gibt Konzert in Musikschule
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alles mit dem Mund: sub5 gibt Konzert in Musikschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 22.04.2019
Alles mit dem Mund: sub5 tritt in der Musikschule auf. Quelle: Stadt Wolfsburg
Stadtmitte

Alles wird ein bisschen anders, aber natürlich mund-gemacht, wenn sub5 als Leckerbissen für alle A-capella-Fans am Sonntag, 19. Mai, um 11.15 Uhr den Großen Saal der Musikschule der Stadt Wolfsburg in der Goethestraße 10a mit ausdrucksvollen Stimmen erfüllt. Der Eintritt ist frei. Mit dabei ist Juliette Jacobsen, die als Gesangsdozentin und Leiterin des Jazz- und Popchores ihr Können an der Musikschule weitergibt.

sub5 sind nicht sonderlich witzig, haben keine ausgefallene Lightshow und auch ihre Choreografien sind eher sparsam. Aber sie können singen! Bei der Reise in die vokale Welt der fünf Hannoveraner steht der natürliche Klang der menschlichen Stimme mit all ihren Facetten im Mittelpunkt – ohne Kompromisse.

Mit viel Charme, kreativen Arrangements und Groove haben sich sub5 in den letzten Jahren in die Herzen der A-cappella-Hörerschaft gesungen. Rechtzeitig zum fünfjährigen Jubiläum des Ensembles ist 2018 ihre erste CD erschienen. Dafür ist ein völlig neues Bühnenprogramm entstanden, bei dem die fünf Sänger aus ihren gewohnten Strukturen ausbrechen. Mit tollen Stimmen, einer Spur Witz, viel Mut zur Musikalität und einem breitgefächertem Repertoire zaubert sub5 eine besondere Atmosphäre.

Von der Redaktion

Ein 24-jähriger Wolfsburger wurde in der Nacht auf Ostersonntag von einem Unbekannten mit einem Gegenstand geschlagen und musste im Klinikum behandelt werden. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise, um den Täter zu schnappen.

21.04.2019

Die Wolfsburger Polizei warnt (wieder einmal) vor gefährlichen Hundeködern. Diesmal fand eine Wolfsburgerin an der Ganghoferstraße einen mit einer Rasierklinge präparierten Köder.

21.04.2019

Eine Hundehalterin hatte die Köder beim Spazierengehen entdeckt. Die Polizei Wolfsburg bittet nun um Hinweise und mahnt zu größerer Aufmerksamkeit.

21.04.2019