Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg A 39: Eine Fahrtrichtung voll gesperrt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg A 39: Eine Fahrtrichtung voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 30.07.2018
Fahrbahnsanierung der A 39: Es drohen weiter Staus. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Aufgrund von Problemen beim Aufbau der Wechselverkehrsführung muss die A 39 in Fahrtrichtung Süden von Dienstagabend bis Mittwochmorgen in der Zeit von 19 bis 5 Uhr voll gesperrt werden.

Nach Aussage eines Sprechers der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat die beauftragte Baufirma das vereinbarte Zeitfenster für den Aufbau der Wechselverkehrsführung nicht eingehalten. Daher ist für den Abschluss dieser Arbeiten von Dienstag, 19 Uhr, bis Mittwoch, 5 Uhr, zwischen Mörse und Flechtorf eine Vollsperrung der Fahrtrichtung Süden erforderlich. Der Verkehr wird ab Fallersleben abgeleitet, eine Umleitung wird ausgeschildert.

Anzeige

Da die Wechselverkehrsführung damit erst am Mittwoch vollständig abgeschlossen werden kann, stehen am Dienstag durchgehend zwei Fahrspuren in Richtung Norden und eine in Richtung Süden zur Verfügung stehen.

Ein Behördensprecher bedauerte außerdem, dass die Sperrung der A 39 in Fahrtrichtung Norden am vergangenen Wochenende erheblich länger als angekündigt gedauert habe: „Hier ist die ausführende Baufirma eigenmächtig von den Absprachen abgewichen.“ Die Landesbehörde werde mit den Verantwortlichen entsprechende, deutliche Gespräche führen.

Von der Redaktion

Anzeige