Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 85 Stundenkilometer im Tunnel
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 85 Stundenkilometer im Tunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 28.10.2019
Sieben Temposünder in 60 Minuten: Die Polizei hat am Samstag im Tunnel zwischen Heßlinger Straße und Heinrich-Nordhoff-Straße geblitzt. Quelle: Symbolbild
Wolfsburg

Mit 85 Stundenkilometern wurde am Samstagvormittag ein 25 Jahre alter Audi-Fahrer im Tunnel von der Heßlinger Straße zur Heinrich-Nordhoff-Straße gemessen. Den jungen TT-Fahrer aus Wolfsburg erwarten 160 Euro Bußgeld, zwei Punkte in der Flensburger Verkehrsdatei und ein Monat Fahrverbot. Beamte des Einsatz- und Streifendienstes messen regelmäßig auf dieser Strecke in Richtung Fallersleben. „Allgemein üblich gilt innerorts die Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern“, erinnert ein Beamter. Gleich sieben zu schnelle Fahrer wurden am Samstag innerhalb von 60 Minuten per Lasermessung festgestellt, davon drei Autofahrer und ein Motorradfahrer, die sich jeweils auf ein Fahrverbot einstellen müssen.

Von der Redaktion

Nicht jedes Unternehmen kann gelingen. Aber zu scheitern bedeutet nicht, dass man nicht trotzdem noch erfolgreich sein kann. Das erklärten die Referenten bei der Fuck-Up-Night im Injoy-Sportstudio in Wolfsburg.

28.10.2019

Gäste aus aller Welt, sowohl Lehrer als auch Studenten, besuchten die Fachhochschule – und tauschten sich untereinander aus. Unter anderem dabei waren Professoren aus Afrika, Australien und den USA.

28.10.2019

Es war zu heiß und es fiel zu wenig Regen. Dieses Wetter machte die Bäume anfällig für Krankheiten. Besonders die Buchen leiden unter dem Klima. Die Niedersächsischen Landesforsten fällen deshalb hunderte Bäume im Hohnstedter Holz.

28.10.2019