Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 47-Jähriger soll Stieftochter (9) sexuell misshandelt haben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 47-Jähriger soll Stieftochter (9) sexuell misshandelt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 28.02.2019
Landgericht Braunschweig: Hier wird der Fall verhandelt.
Landgericht Braunschweig: Hier wird der Fall verhandelt. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Der Tatzeitraum lag laut Anklageschrift zwischen November 2007 und Juni 2011. Der Angeklagte soll der Tochter seiner Ehefrau mehrfach Zettel geschrieben und diese vor ihre Tür gelegt haben. An verschiedenen Tagen habe der Angeklagte das Mädchen aufgesucht, sie angefasst und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen.

Bei dem letzten Übergriff im Juni 2011 habe der Angeklagte an seiner Stieftochter wiederum sexuelle Handlungen vorgenommen. Als die Ehefrau des Angeklagten nach Hause gekommen sei, habe sie den Angeklagten im Kinderzimmer des Mädchens noch im unbekleideten Zustand angetroffen.

Prozessauftakt am Landgericht Braunschweig ist am Donnerstag, 7. März, 10.30 Uhr. Weitere Verhandlungstermine sind für Montag, 11. März; Donnerstag, 14. März und Mittwoch, 20. März, jeweils 10 Uhr, angesetzt.

Von Michael Lieb