Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 335.000 Gäste besuchen das Sommerfestival
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 335.000 Gäste besuchen das Sommerfestival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 29.08.2018
Zuschauermagnet: Die Zirkus-Shows zogen im Sommer täglich Tausende Besucher in die Autostadt.
Zuschauermagnet: Die Zirkus-Shows zogen im Sommer täglich Tausende Besucher in die Autostadt. Quelle: Autostadt
Anzeige
Wolfsburg

Eines der besonderen Show-Highlights war die Autostadt-Eigenproduktion „Clouds“ auf der großen Hafenbühne, bei der sich atemberaubende Akrobatik mit einer ausgefeilten Bühnen-Show mit Live-Musikern, Tänzern und Performance-Künstlern kongenial miteinander verbunden haben.

Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt resümiert: „Der Sommer war ein voller Erfolg für uns. Das weiterentwickelte Konzept, neben den Zirkus-Shows noch mehr spannende Attraktionen wie den 15 Meter hohen Rutschenturm, den Inflatable Playground und das Riesenairtramp im Park anzubieten, ist voll aufgegangen und hat die Autostadt – egal ob für Jung oder Alt – noch attraktiver gemacht.“

Der Mix aus internationalen Companys des Cirque Nouveau, Zirkus-Mitmach-Angeboten sowie unsere neuen Sommer-Attraktionen haben bei durchgängig schönem Wetter täglich viele Tausend Besucher zu uns geführt.“

Ralf Luhnen, Leiter Event-Entwicklung, bestätigt: „Die Lebensfreude, Energie und Leidenschaft, die unsere Besucher in diesem Autostadt Sommer erlebt haben, war durchgehend spürbar.“

Der Autostadt sei es wichtig, Künstler, Kultur und Geschichten aus allen Kontinenten nach Wolfsburg zu bringen. „Und das ist uns in diesem Jahr wieder sehr gut gelungen“, sagt Clement. Neben den Riesenrutschen konnten sich Kinder und Jugendliche auf Europas größtem, mobilem aufblasbarem Spielplatz austoben: 850 Quadratmeter Spielfläche mit Hüpfen, Toben und Klettern warteten mitten in der Lagune auf Eroberung. Darüber hinaus gab es ein Riesen-Airtramp vor dem Kunden-Center und „Flubber“ auf der schwimmenden Insel „Cool Summer Island“.

Auch kulinarisch hatte das Sommerfestival einiges zu bieten: Hausgemachte Limonaden, Pizzavarianten, Pulled-Beef-Sandwiches, selbst hergestellte Softeis und ein Cocktails rundeten das Angebot ab.

Von der Redaktion